1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Schulporträt

Berufliches Schulzentrum Großenhain  "Karl Preusker "

  • SymbolPostanschrift:
    Poststraße 12
    01558 Großenhain 
    Symbolzur Karte
  • SymbolE-Mail:
    sekretariat@bsz-grossenhain.de
  • InternetauftrittHomepage:
    Symbolhttp://www.bsz-grossenhain.de
  • SymbolSekretariat:
    03522/554830
  • SymbolTelefax:
    03522/554842
  • SymbolRechtsstellung:
    Öffentliche Einrichtung
  • SymbolEinrichtungsart:
    Berufsbildende Schule
    Berufsschule, Berufsfachschule, Fachschule, Fachoberschule, Berufliches Gymnasium
  • SymbolSchulträger:
    SymbolLandkreis Meißen
  • SymbolDienststellenschlüssel:
    4350138
  • SymbolSchulaufsicht:
    Landesamt für Schule und Bildung - Standort Dresden
  • direkter Linkdirekter Link zu diesem Datenblatt:
    https://schuldatenbank.sachsen.de/index.php?id=420&extern_eid=1643
  • SymbolBildungsgänge / Ausbildungsberufe der Einrichtung:
    SymbolBildungsgänge ansehen
  • Nebenstelle Die Schule verfügt über  2 Schulteile / Außenstellen:
  • SymbolBerufliches Schulzentrum Großenhain
    Außenstelle H.-Heine-Straße
  • SymbolBerufliches Schulzentrum Großenhain
    Außenstelle Industriestraße
  • Schulleitung und Lehrer mit besonderen Aufgaben

  • SchulleiterSchulleiter:
    Frau Schurz, Kerstin
  • Stellvertretende/r Schulleiter/inStellvertretende/r Schulleiter/in:
    Frau Anders, Janett
  • Oberstufenberater/inOberstufenberater/in:
    Frau Sachse, Lorett
  • Fachleiter/inFachleiter/in:
    Frau Buchwald, Renate
    Frau Gössel-Symank, Rhena
    Frau Waldmann, Michele
    Herr Stoye, Gunter
  • Beratungslehrer/inBeratungslehrer/in:
    Frau Hoffmann, Jutta
    Herr Kürschner, Knut
  • Pädagogische/r IT Berater/in (PITKO)Pädagogische/r IT Berater/in (PITKO):
    Herr Schmidt, Mathias
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 25.2.2019

Marginalspalte

Bild: Themenillustration Schuldatenbank

  • SymbolUnser Leitbild:
    Schule fürs Leben-Schule(er)leben
  • SymbolDer nächste Tag der offenen Tür ist noch nicht geplant.
Sächsisches Staatsministerium für Kultus