1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Schulporträt-Bildungsgänge der Einrichtung

Berufliches Schulzentrum für Elektrotechnik

Berufsschule

  • Elektroanlagenmonteur/-in (Teilzeit - 3 Jahre)
  • Elektroniker/-in (Fachrichtung Automatisierungstechnik) (Teilzeit - 3,5 Jahre)
  • Elektroniker/-in (Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik) (Teilzeit - 3,5 Jahre)
  • Elektroniker/-in (Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik) (Teilzeit - 3,5 Jahre)
  • Elektroniker/-in für Betriebstechnik (Teilzeit - 3,5 Jahre)
  • Elektroniker/-in für Geräte und Systeme (Teilzeit - 3,5 Jahre)
  • Fachinformatiker/-in (Fachrichtung Anwendungsentwicklung) (Teilzeit - 3 Jahre)
  • Fachinformatiker/-in (Fachrichtung Anwendungsentwicklung) mit allgemeiner Hochschulreife [DuBAS] (Teilzeit - 4 Jahre)
  • Fachinformatiker/-in (Fachrichtung Systemintegration) (Teilzeit - 3 Jahre)
  • Fachinformatiker/-in (Fachrichtung Systemintegration) mit allgemeiner Hochschulreife [DuBAS] (Teilzeit - 4 Jahre)
  • Industrieelektriker/-in (Fachrichtung Betriebstechnik) (Teilzeit - 2 Jahre)
  • Industrieelektriker/-in (Fachrichtung Geräte und Systeme) (Teilzeit - 2 Jahre)
  • Informations- und Telekommunikationssystem-Elektroniker/-in (Teilzeit - 3 Jahre)
  • Informations- und Telekommunikationssystem-Elektroniker/-in mit allgemeiner Hochschulreife [DuBAS] (Teilzeit - 4 Jahre)
  • Mechatroniker/-in (Teilzeit - 3,5 Jahre)
  • Mikrotechnologe/-technologin (Schwerpunkt Halbleitertechnik) (Teilzeit - 3 Jahre)
  • Mikrotechnologe/-technologin (Schwerpunkt Mikrosystemtechnik) (Teilzeit - 3 Jahre)
  • Präzisionswerkzeugmechaniker/-in (Fachrichtung Zerspanwerkzeuge) (Teilzeit - 3,5 Jahre)
  • Produktionstechnologe/-technologin (Teilzeit - 3 Jahre)
  • Schulpflichterfüller ohne Ausbildungsvertrag (Teilzeit - 1 Jahr)
  • Schulpflichterfüller ohne Ausbildungsvertrag (Teilzeit - 2 Jahre)
  • Systemelektroniker/-in (Teilzeit - 3,5 Jahre)Bemerkung durch Einrichtung: Handwerk
Quelle: Statistisches Landesamt
Amtliche Berufsschulstatistik 2020/2021, Stand: 15.10.2020

Berufliches Gymnasium

  • Informations- und Kommunikationstechnologie (Vollzeit - 3 Jahre)
  • Informations- und Kommunikationstechnologie [DuBAS, 1. AJ] (Vollzeit - 1 Jahr)
  • Technikwissenschaft (Vollzeit - 1 Jahr)
  • Technikwissenschaft/Elektrotechnik (Vollzeit - 2 Jahre)
  • Technikwissenschaft/Maschinenbautechnik (Vollzeit - 2 Jahre)
Quelle: Statistisches Landesamt
Amtliche Berufsschulstatistik 2020/2021, Stand: 15.10.2020

Fachschule

  • Staatlich geprüfte/r Techniker/-in (Fachrichtung Elektrotechnik, Schwerpunkt Energie- und Automatisierungstechnik) (Teilzeit - 4 Jahre)
  • Staatlich geprüfte/r Techniker/-in (Fachrichtung Elektrotechnik, Schwerpunkt Energie- und Automatisierungstechnik) (Vollzeit - 2 Jahre)
  • Staatlich geprüfte/r Techniker/-in (Fachrichtung Elektrotechnik, Schwerpunkt Kommunikationselektronik und Datenverarbeitungstechnik) (Teilzeit - 4 Jahre)
  • Staatlich geprüfte/r Techniker/-in (Fachrichtung Elektrotechnik, Schwerpunkt Kommunikationselektronik und Datenverarbeitungstechnik) (Vollzeit - 2 Jahre)
  • Staatlich geprüfte/r Techniker/-in (Fachrichtung Maschinentechnik) (Teilzeit - 4 Jahre)
  • Staatlich geprüfte/r Techniker/-in (Fachrichtung Maschinentechnik) (Vollzeit - 2 Jahre)
  • Staatlich geprüfte/r Techniker/-in (Fachrichtung Mechatronik) (Vollzeit - 2 Jahre)
Quelle: Statistisches Landesamt
Amtliche Berufsschulstatistik 2020/2021, Stand: 15.10.2020

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen

  • Einstiegsqualifizierung (Teilzeit - 1 Jahr)
Quelle: Statistisches Landesamt
Amtliche Berufsschulstatistik 2020/2021, Stand: 15.10.2020

Marginalspalte

Bild: Themenillustration Schuldatenbank

  • SymbolUnser Leitbild:
    Wir sind als Berufliches Schulzentrum ein Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der Elektrotechnik, der Informationstechnik und dem Maschinenbau. Unsere Bildungsgänge umfassen die Berufsschule, das Berufliche Gymnasium und die Fachschule.
  • SymbolDer nächste Tag der offenen Tür ist noch nicht geplant.
Sächsisches Staatsministerium für Kultus