1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Lehren und Lernen

Kunzemannschule Döbeln - Grundschule

Vielfalt von Unterrichtsangeboten

Unsere besonderen StärkenEntwicklungsbedarf und Arbeitsschwerpunkte
  • vielfältige Unterrichtsmethoden
  • gute Mischung von frontalem Unterricht und freier Lernformen
  • gut ausgebildetes Lehrerteam, so dass keine Gastlehrer benötigt werden
  • durch die Nähe zu Sportstätten,Theater, Museen, Bibliothek gutes Lernumfeld
  • Förderung von Migranten
  • DAZ-Förderstunden
  • verbesserte Möglichkeiten für die sozialpädagogische Arbeit mit Kindern und deren Eltern
  • Fortbildung am Computer für das Lehrerkollegium
  • Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern

Arbeitsschwerpunkte bezüglich des Unterrichts

Arbeitsschwerpunkte Maßnahmen zur Umsetzung
  • Individualisierter Unterricht bei zunehmender Heterogenität
  • Lerndifferenzierter Unterricht
  • Kompetenzorientierter Unterricht
  • Deutsch als Zweitsprache für Kinder mit Migrationshintergrund'
  • Intensive Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zusammenarbeit mit anderen Schulen
  • Fortbildungen
  • Schulinterne Beratungen des Kollegiums

Erprobte / angewandte Lehr-Lern-Formen in den letzten 3 Schuljahren

Keine Angabe.

Nutzung der Förderstunden gemäß Wochenstundentafel

  • Lernen lernen (Lerntechnik)
  • Deutsch
  • Mathematik
  • Gedächtnis-/ Konzentrationstraining

Angebote über den Unterricht hinaus

Aktivität wird angeboten durch:
Lehrer der Schuleaußerschulische PartnerSchüler
Allgemeiner Freizeitsport
Chor
Computer/ Informatik/ Internet
Flöte

Schulische Kooperationen zur Berufsorientierung

Keine Angabe.

Betriebspraktikum

  • Es wurden bisher keine Betriebspraktika geplant.

Schuleingangsphase

  • Kennenlernen der Kinder, Eltern,Kindertagesstätten u. ihrer Arbeit
  • Entwicklungsstand der Kinder erkennen
  • Lernausgangslage analysieren
  • Neugier auf die Schule wecken
  • den Kindern unser Gebäude als ihre zukünftige Schule bekannt machen
  • Selbsttätigkeit und -ständigkeit der Kinder erhöhen
  • Differenzierungsbedarf des zukünftigen Unterrichts in der neuen ersten Klasse erkennen
  • spezielle Kooperation mit der Kita Kleeblatt Döbeln

Maßnahmen, welche die Bildungsgangentscheidung in Klassenstufe 4 vorbereiten

  • Permanente Bildungsberatung
  • Lehrplangerechter Unterricht
  • Methodenlernen
  • Entwicklung des Aufgabenverständnisses
  • Erhöhung der Selbstständigkeit
  • Stärkung der Persönlichkeit durch Ermutigung
  • Entwicklung eines lerndifferenzierten Realitätssinns

Ganztagsangebot

Keine Angabe.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 26.1.2018
Sächsisches Staatsministerium für Kultus