1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Lehren und Lernen

Grundschule Großbauchlitz

Vielfalt von Unterrichtsangeboten

Unsere besonderen StärkenEntwicklungsbedarf und Arbeitsschwerpunkte
  • Zusammenarbeit der Fachlehrer der einzelnen Klassen wurde optimiert (Team!)
  • fachübergreifender und fächerverbindender Unterricht entwickelt sich dadurch
  • Computer im Unterricht effektiv und sinnvoll einsetzen

Arbeitsschwerpunkte bezüglich des Unterrichts

Arbeitsschwerpunkte Maßnahmen zur Umsetzung
  • Weiterführung und Ausbau der Ganztagsangebote nach Evaluation
  • Nutzen aller Möglichkeiten des neuen Hauses(Mediothek,Bücherei,Gemeinschaftsraum mit Kita)
  • Angebote am Nachmittag durch Lehrer und Honorarkräfte vielfältig gestalten
  • Organisation der schulischen Weihnachtsveranstaltung bzw. Weihnachtsprojektes
  • Intensivere Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zusammenarbeit mit anderen Schulen

Erprobte / angewandte Lehr-Lern-Formen in den letzten 3 Schuljahren

Keine Angabe.

Nutzung der Förderstunden gemäß Wochenstundentafel

  • Lernen lernen (Lerntechnik)
  • Begabtenförderung
  • Deutsch
  • Mathematik
  • Bewegungstraining
  • Medienerziehung
  • Sonstiges

Angebote über den Unterricht hinaus

Aktivität wird angeboten durch:
Lehrer der Schuleaußerschulische PartnerSchüler
Allgemeiner Freizeitsport
Computer/ Informatik/ Internet
Handball
Hausaufgabenbetreuung
künstlerisches Gestalten
Schülerbibliothek
Tischtennis

Schulische Kooperationen zur Berufsorientierung

Keine Angabe.

Betriebspraktikum

  • Es wurden bisher keine Betriebspraktika geplant.

Schuleingangsphase

  • Kooperation mit den Kindergärten im Vorfeld der Einschulung duch SL und zukünftigen KL
  • Elternarbeit schon vor der Einschulung transparent und vertrauensvoll gestalten
  • Arbeit in Kl.1 ist Teamarbeit!
  • Vorschule ab 2. Halbjahr in der Grundschule

Maßnahmen, welche die Bildungsgangentscheidung in Klassenstufe 4 vorbereiten

  • Bildungsberatung mit mehreren Elterngesprächen
  • Informationselternabend in Kl.3
  • Broschüren und Flyer

Ganztagsangebot

Wir sind eine Schule mit ganztagsschulischen Angeboten (in teilweise gebundener Form) d.h. ein Teil der Schüler verpflichtet sich, an mindestens drei Wochentagen an den ganztägigen Angeboten der Schule teilzunehmen, die mindestens sieben Zeitstunden umfassen.

Unterstützt werden wir bei der Planung und Ausübung durch:
  • Bildungsagentur
  • Schulverwaltungsamt

Jeder Schüler kann mindestens eine GTA-Angebot(e) besuchen.

Weiterentwicklungsbedarf sehen wir bei:
  • In der Personalorganisation
  • In der Verbindung Schule - Hort

Mit der Ganztagsbetreuung decken wir folgende Inhalte an unserer Schule ab:
  • Hausaufgabenbetreuung
  • künstlerische Angebote
  • sportliche Angebote
  • handwerklich - hauswirtschaftliche Angebote
  • technische Angebote (inklusive Informatik)
Insgesamt bieten wir 7 Angebote an, die von durchschnittlich 16 Schülern genutzt werden. Von diesen Angeboten werden 90% durch externe Partner abgesichert.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 05.1.2018
Sächsisches Staatsministerium für Kultus