1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Lehren und Lernen

30. Grundschule Dresden "Am Hechtpark"

Vielfalt von Unterrichtsangeboten

Unsere besonderen StärkenEntwicklungsbedarf und Arbeitsschwerpunkte
  • Wahrnehmung der Heterogenität von Schülern als pädagogische Herausforderung und Chance für Unterrichtsentwicklung Auswahl der Leselernmethode nach den Bedürfnissen der Schüler Analyse der Lernausgangslage durch pädagogische Diagnostik Förderung aller Schüler durch vielfältige Angebote im Unterricht und im Ganztagsbereich Vernetzung der Unterrichtsfächer
  • Soziales Lernen in vielfältigen Organisationsformen
  • Blockunterricht mit intensiven Freiarbeitsphasen
  • Arbeit nach dem Prinzip der freien Planarbeit
  • Leseförderung
  • Angebote zur Förderung bei LRS und Rechenschwäche
  • Durchführung von Gestaltertagen

Arbeitsschwerpunkte bezüglich des Unterrichts

Arbeitsschwerpunkte Maßnahmen zur Umsetzung
  • Gestaltung fächerverbindender Stoffeinheiten auf Grundlage der Sachkundethemen
  • Ausbau der Kooperation mit den weiterführenden Schulen
  • Förderung der Lesekompetenz
  • Weiterentwicklung der Kooperation mit dem Schulhort
  • Erstellung von Förderplänen in Zusammenarbeit mit dem Schulhort
  • Förderung besonders begabter Schüler durch zusätzliche Lernangebote
  • Projektschule " Förderung von Schülern mit besonderen Begabungen
  • Intensivere Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zusammenarbeit mit anderen Schulen

Erprobte / angewandte Lehr-Lern-Formen in den letzten 3 Schuljahren

Keine Angabe.

Nutzung der Förderstunden gemäß Wochenstundentafel

  • Lernen lernen (Lerntechnik)
  • Begabtenförderung
  • Deutsch
  • Mathematik
  • Sprachen
  • Bewegungstraining
  • Gedächtnis-/ Konzentrationstraining
  • Medienerziehung

Angebote über den Unterricht hinaus

Aktivität wird angeboten durch:
Lehrer der Schuleaußerschulische PartnerSchüler
Akkordeon
Darstellendes Spiel/Theater
Flöte
Förderangebot
Fußball
Geräteturnen
Gesunde Ernährung
Gitarre
Handball
Handwerkstechniken
Holzgestaltung
Keramik/ Töpfern
Kochen/Backen
Kunsterziehung
Leichtathletik
Mathematik
Offenes Spielangebot
Offenes Sportangebot
Puppenspiel
Schach
Schülerbibliothek
Schülerclub
Schülerparlament
Schülerzeitung
Schulgarten
Tanz und Gesang
Tischtennis
Yoga
Zweifelderball

Schulische Kooperationen zur Berufsorientierung

Keine Angabe.

Betriebspraktikum

  • Es wurden bisher keine Betriebspraktika geplant.

Schuleingangsphase

  • Information der Eltern über das Konzept unserer Schule und über das Projekt zur Förderung besonderer Begabungen Vorbereitung der Schüler gemeinsam mit den Kooperationspartnern
  • Gestaltung einer Vorschule für alle Kinder
  • Erfassung der Lernausgangslage durch pädagogische Diagnostik
  • Gemeinsame Planung und Durchführung des Weihnachtsmarktes
  • Planung und Durchführung eines Sportfestes mit den Schulanfängern
  • Aufbau von Lesepatenschaften (Vorleser) mit der Patenklasse
  • Unterrichtsbesuche Differenzierte Förderung duch unterschiedliche Angebote
  • Kooperation mit dem Schulhort zur Ganztagsbetreuung
  • Förderangebote der Schule im außerunterrichtlichen Bereich

Maßnahmen, welche die Bildungsgangentscheidung in Klassenstufe 4 vorbereiten

  • Kooperation mit drei Gymnasien im Umfeld Besuch der Dreikönigsschule mit interessierten Schülern Teilnahme an Wettbewerben : Manos Curie - Gymnasium Teilnahme an der Kinderuni Elterngespräche zur Bildungsberatung

Ganztagsangebot

Wir sind eine Schule mit ganztagsschulischen Angeboten (in teilweise gebundener Form) d.h. ein Teil der Schüler verpflichtet sich, an mindestens drei Wochentagen an den ganztägigen Angeboten der Schule teilzunehmen, die mindestens sieben Zeitstunden umfassen.

Unterstützt werden wir bei der Planung und Ausübung durch:
  • Förderverein

Jeder Schüler kann mehr als drei GTA-Angebot(e) besuchen.

Weiterentwicklungsbedarf sehen wir bei:
  • In der Verbindung Schule - Hort

Mit der Ganztagsbetreuung decken wir folgende Inhalte an unserer Schule ab:
  • Hausaufgabenbetreuung
  • spezifische Nachhilfe in einzelnen Fächern
  • künstlerische Angebote
  • mathematische Angebote
  • naturwissenschaftliche Angebote
  • Angebote im Gebiet Deutsch/Literatur
  • fremdsprachliche Angebote
  • sportliche Angebote
  • musische Angebote
  • handwerklich - hauswirtschaftliche Angebote
  • technische Angebote (inklusive Informatik)
Insgesamt bieten wir 38 Angebote an, die von durchschnittlich 15 Schülern genutzt werden. Von diesen Angeboten werden 60% durch externe Partner abgesichert.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 05.11.2020
Sächsisches Staatsministerium für Kultus