1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Lehren und Lernen

Grundschule Pirna-Neundorf

Vielfalt von Unterrichtsangeboten

Unsere besonderen StärkenEntwicklungsbedarf und Arbeitsschwerpunkte
  • vielseitige Projekte mit einem hohen Anteil an selbstgesteuertem Unterricht
  • freudvolle Lernathmosphäre und Teamarbeit der Kollegen
  • Eibeziehung vieler Kooperationspartner
  • regelmäßiger rhytmisierter Unterricht aller Klassen
  • Arbeit mit Wochenplänen
  • Förderung von Kindern mit Rechenschwäche

Arbeitsschwerpunkte bezüglich des Unterrichts

Arbeitsschwerpunkte Maßnahmen zur Umsetzung
  • Veränderte Unterrichtsgestaltung und Organisation
  • Differenzierung und Förderung
  • verbesserte Schuleingangsphase
  • Schullaufbahnberatung
  • Umsetzung der neuen Lehrpläne
  • Intensivere Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zusammenarbeit mit anderen Schulen

Erprobte / angewandte Lehr-Lern-Formen in den letzten 3 Schuljahren

Lehr- und LernformDetails
  • Märchen
  • (Projekt)

Nutzung der Förderstunden gemäß Wochenstundentafel

  • Begabtenförderung
  • Deutsch
  • Mathematik
  • Gedächtnis-/ Konzentrationstraining

Angebote über den Unterricht hinaus

Aktivität wird angeboten durch:
Lehrer der Schuleaußerschulische PartnerSchüler
Allgemeiner Freizeitsport
Chor
Darstellendes Spiel/Theater
Förderangebot
Holzgestaltung
künstlerisches Gestalten

Schulische Kooperationen zur Berufsorientierung

Keine Angabe.

Betriebspraktikum

  • Es wurden bisher keine Betriebspraktika geplant.

Maßnahmen, welche die Bildungsgangentscheidungen und Wahlpflichtangebote in Klassenstufe 5 und 6 vorbereiten

Keine Angabe.

Schuleingangsphase

  • Kooperationspläne mit den Kindertagesstätten
  • regelmäßige Hospitationen in den Kindergruppen
  • Durchführung von gegenseitigen Schnuppertagen
  • auwertende Gespräche mit den Erzieherinnen
  • Gespräche mit der Schulärztin
  • Teilnahme an den Elternabenden
  • Früherkennung von Förderschwerpunkten

Maßnahmen, welche die Bildungsgangentscheidung in Klassenstufe 4 vorbereiten

  • Elternabend zu weiterführenden Schulen in Klasse 3
  • Elternsprechstunden
  • Schulbesuche mit Schnupperunterricht
  • Festlegungen von Förderschwerpunkten mit Eltern
  • Schülergespräche

Ganztagsangebot

Wir sind eine Schule mit ganztagsschulischen Angeboten (in voll gebundener Form) d.h. für alle Schüler werden Bildungs- und Betreuungsangebote in der Schule an mindestens drei Wochentagen gewährleistet, die mindestens sieben Zeitstunden umfassen.


Jeder Schüler kann mindestens eine GTA-Angebot(e) besuchen.

Weiterentwicklungsbedarf sehen wir bei:
  • In der räumlichen Ausstattung

Mit der Ganztagsbetreuung decken wir folgende Inhalte an unserer Schule ab:
  • spezifische Nachhilfe in einzelnen Fächern
  • künstlerische Angebote
  • sportliche Angebote
  • musische Angebote
  • handwerklich - hauswirtschaftliche Angebote
  • technische Angebote (inklusive Informatik)
Insgesamt bieten wir 9 Angebote an, die von durchschnittlich 12 Schülern genutzt werden. Von diesen Angeboten werden 80% durch externe Partner abgesichert.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 16.12.2020
Sächsisches Staatsministerium für Kultus