1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Lehren und Lernen

Erich Kästner-Schule - Grundschule der Stadt Leipzig

Vielfalt von Unterrichtsangeboten

Unsere besonderen StärkenEntwicklungsbedarf und Arbeitsschwerpunkte
  • Übergang zum offenen Unterricht
  • tägliche Nutzung der Bücherei während des Vormittags vor allem im Deu-Unterricht
  • Blockunterricht
  • Ausbau und Erweiterung der Werkstattarbeit
  • Integrativer u. differnzierter Förderunterricht unter Einbeziehung von Partnern

Arbeitsschwerpunkte bezüglich des Unterrichts

Arbeitsschwerpunkte Maßnahmen zur Umsetzung
  • Gestaltung Blockunterricht
  • Erweiterung der Werkstattarbeit
  • Ausbau der differenzierten Förderung
  • Zusammenarbeit mit den Eltern, Austausch zu den Elternabenden
  • Zusammenarbeit mit anderen Schulen SCHILF Fortbildungen

Erprobte / angewandte Lehr-Lern-Formen in den letzten 3 Schuljahren

Keine Angabe.

Nutzung der Förderstunden gemäß Wochenstundentafel

  • Lernen lernen (Lerntechnik)
  • Freiarbeit
  • Begabtenförderung
  • Deutsch
  • Mathematik
  • Sprachen
  • Kunst/Musik
  • Bewegungstraining
  • Gedächtnis-/ Konzentrationstraining
  • Medienerziehung

Angebote über den Unterricht hinaus

Aktivität wird angeboten durch:
Lehrer der Schuleaußerschulische PartnerSchüler
Allgemeiner Freizeitsport
Chor
Computer/ Informatik/ Internet
Darstellendes Spiel/Theater
Gitarre
Hausaufgabenbetreuung
Kochen/Backen
Offener Schulhof
Schülerbibliothek
Schülerzeitung
Schulhausgestaltung
Tanz
Turnen

Schulische Kooperationen zur Berufsorientierung

Keine Angabe.

Betriebspraktikum

  • Es wurden bisher keine Betriebspraktika geplant.

Maßnahmen, welche die Bildungsgangentscheidungen und Wahlpflichtangebote in Klassenstufe 5 und 6 vorbereiten

Keine Angabe.

Schuleingangsphase

  • Analysebögen erstellen
  • Individuelle Förderpläne erstellen
  • Elternkontakte pflegen
  • Kooperationsvertrag zu Kita sieht Rückkopplung vor

Maßnahmen, welche die Bildungsgangentscheidung in Klassenstufe 4 vorbereiten

  • zwei, bei Bedarf drei beratende Elterngespräche beginnend in Klasse 3
  • ein Info-Elternabend zur Schullaufbahnberatung für interessierte Eltern im MZR

Ganztagsangebot

Unterstützt werden wir bei der Planung und Ausübung durch:
  • Förderverein
  • externe Berater

Jeder Schüler kann genau eine GTA-Angebot(e) besuchen.

Weiterentwicklungsbedarf sehen wir bei:
  • Verzahnung und Rhythmisierung von Unterricht & GTA
  • Abstimmung mit Kooperationspartnern
  • An der Teilnehmerzahl
  • In der Verbindung Schule - Hort

Mit der Ganztagsbetreuung decken wir folgende Inhalte an unserer Schule ab:
  • Hausaufgabenbetreuung
  • künstlerische Angebote
  • Angebote im Gebiet Deutsch/Literatur
  • fremdsprachliche Angebote
  • sportliche Angebote
  • musische Angebote
  • handwerklich - hauswirtschaftliche Angebote
  • technische Angebote (inklusive Informatik)
Insgesamt bieten wir 8 Angebote an, die von durchschnittlich 10 Schülern genutzt werden. Von diesen Angeboten werden 50% durch externe Partner abgesichert.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 06.1.2021
Sächsisches Staatsministerium für Kultus