1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Lehren und Lernen

Kurt- Biedermann- Schule - Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung der Stadt Leipzig

Vielfalt von Unterrichtsangeboten

Unsere besonderen StärkenEntwicklungsbedarf und Arbeitsschwerpunkte
  • verschiedene Organisationsformen (Klassenunterricht, Einzelförderung, klassenübergreifender Unterricht)
  • Projektarbeit
  • Sozialtraining in Einzel- und Gruppensituation
  • Schulstation
  • Schulsozialarbeit
  • Soziale Stunden im Wochenplan
  • Stabilisieren und Erweitern der emotional-sozialen Kompetenzen
  • Sensibilisierung der Wahrnehmung für sich selbst und für andere
  • Verbessern der Selbststeuerung in schwierigen schulischen Situationen
  • Unterstützung und Hilfen bei der Bewältigung von Konflikten und
  • Abbau von Interaktions- und Kommunikationsstörungen zwischen Schülern - Lehrern - Institution Schule - Eltern und Aufbau alternativen Verhaltens
  • Suchtprävention
  • Verbesserung des Selbstwertgefühls und Erhöhung des Selbstanspruchniveaus
  • Verbesserung der Lern– und Leistungsmotivation
  • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit und des Aufmerksamkeitsverhaltens
  • Verbesserung des Arbeits- und Lernverhaltens

Arbeitsschwerpunkte bezüglich des Unterrichts

Arbeitsschwerpunkte Maßnahmen zur Umsetzung
  • Erweiterung der Lehrer-Lernwerkstatt, Fortbildungskonzept für Regel-und Förderschulen
  • Intensivere Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zusammenarbeit mit anderen Schulen

Erprobte / angewandte Lehr-Lern-Formen in den letzten 3 Schuljahren

Keine Angabe.

Nutzung der Förderstunden gemäß Wochenstundentafel

  • Verhaltenstraining
  • Sonstiges

Angebote über den Unterricht hinaus

Aktivität wird angeboten durch:
Lehrer der Schuleaußerschulische PartnerSchüler
Schülerclub

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufsorientierung der Schüler

  • Die neue Konzeption wird gerade überarbeitet.

Schulische Maßnahmen zur Berufsorientierung

  • Beratung durch Beratungslehrer, Berufsberater-/ einstiegsbegleiter
  • Betriebs- und Arbeitsplatzerkundungen
  • Betriebspraktikum der Schüler
  • Berufswahlpass
  • Bewerbungstraining / Bewerbungshilfen
  • BIZ der Agentur für Arbeit

Schulische Kooperationen zur Berufsorientierung

  • Berufsberater der Agentur für Arbeit
  • Einzelne Firmen

Betriebspraktikum

  • Es wurden bisher keine Betriebspraktika geplant.

Maßnahmen, welche die Bildungsgangentscheidungen und Wahlpflichtangebote in Klassenstufe 5 und 6 vorbereiten

Keine Angabe.

Ganztagsangebot

Keine Angabe.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 26.11.2014
Sächsisches Staatsministerium für Kultus