1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Individuelle Förderung

Friedrich-Arnold-Brockhaus-Schule- Gymnasium der Stadt Leipzig

Möglichkeiten zur Förderung leistungsschwacher Schüler:

  • Förderunterricht in Matehmatik, Deutsch und Englisch (v. a. in Klassenstufe 5 u. 6)

Möglichkeiten zur Förderung von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf:

  • Beratung durch Lehrkraft für Integration und Schulleitung bei Beantragung des Bedarfs beim Landesamt für Schule und Bildung (LaSuB)
  • Integrationsstunden entsprechend des festgestellten Bedarfs
  • Schulsozialarbeit im Rahmen einer Kooperation mit PlanL (Freier Träger, 30 Stden/ Woche) im Auftrag des Schulträgers

Möglichkeiten zur Förderung von Schülern mit Teilleistungsschwächen:

  • Beratung und Unterstützung durch Schulleitung und LRS-Beauftragte
  • Auf Beschluss der Klassenkonferenz wird bei Bedarf Nachteilsaugleich gewährt
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 11.11.2019
Sächsisches Staatsministerium für Kultus