1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Qualitätssicherung und -entwicklung

Grundschule "Juri Gagarin" Königsbrück

Schulprogrammarbeit

Entwicklungsstand des Schulprogramms:

Unsere Schule hat ein Schulprogramm.

Das Schulprogramm ist auf der Schulhomepage unter der Adresse http://www.grundschule.koenigsbrueck.de veröffentlicht.

Schwerpunkte des Schulprogramms

  • Die Wälder wären still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen(Henry van Dyke)
  • Orientierung musisch-sportlich
  • Unser Leitbild:Jedes Kind wird bei der Einschulung dort abgeholt, wo es steht. Im Verlaufe der 4 Schuljahre soll es seine bestmöglichen Leistungen erreichen, um für die entsprechende weiterführende Schule optimal vorbereitet zu sein
  • Die Schule soll zu einem Ort werden, an dem mehr stattfindet als nur Unterricht.Über den Unterricht hinaus soll es uns gelingen, die Schüler enger in die Gestaltung der Schule als Lern-, Lebens- und Erfahrungsraum einzubeziehen
  • Individuelle Möglichkeiten des Förderns und Forderns verbessern die Bildungschancen jedes einzelnen Schülers und entwickeln spezielle Talente auf verschiedensten Gebieten weiter
  • Durch die unterschiedliche Zusammensetzung von Lern-, Übungs- und Spielgruppen, auch klassenübergreifend, entstehen neue soziale Kontakte oder werden solche intensiviert
  • Die Schultage sind gekennzeichnet durch einen altersentsprechenden Wechsel von Lernarbeit und Erholung, durch einen erlebnis- und handlungsorientierten Unterricht und durch Verbesserung der Lernvoraussetzungen
  • Wir sehen in einer transparenten Zusammenarbeit mit den Eltern eine Bereicherung und wichtige Unterstützung für die Kinder
  • Um die Übergänge so erfolgreich wie möglich zu gestalten,arbeiten wir eng mit den Kindertagesstätten und den weiterführenden Schulen zusammen.Wir nehmen aktiv am kulturellen Leben der Stadt Königsbrück mit ihren umliegenden Gemeinden teil
  • Wir sind eine Schule mit Ganztagsangeboten in offener Form und Stützpunktschule für Sprachintegration.

Beschlüsse der Schulkonferenz, die für die Schulentwicklung von besonderer Bedeutung waren:

  • Durchführung GTA Verwendung Gelder Sponsorenlauf

Das Schulprogramm wurde von der Schulkonferenz am 26.10.2017 bestätigt.

Wesentliche Arbeitsschwerpunkte, welche die Schule im laufenden Schuljahr verfolgt:

  • Unterrichtsentwicklung
  • kontinuierliche differenzierte Angebote,besonders für leistungsstarke Schüle
  • differenzierte Hausaufgaben
  • offene Unterrichtsformen-Medieneinsatz
  • intrinsische Motivation Bildungsberatung
  • Schulvorbereitung und Anfangsunterricht
  • integrativer Deutschunterricht unter Einbeziehung Sachunterricht

Gesundheitsförderung / Suchtprävention

Die Gesundheitsförderung / Suchtprävention ist Teil des Schulprogramms.
An der Schule existiert ein Konzept zur Gesundheitsförderung / Suchtprävention.
Themen, die in dem Konzept Berücksichtigung finden:
  • Schulklima (z.B. Kompetenzentwicklung / Stressbewältigung, Konfliktbewältigung, Schulgestaltung)
  • Ernährungsbildung/Ernährungserziehung (z.B. Esskultur, Essstörungen)
  • Sport- und Bewegungsförderung
  • Suchtprävention (z.B. Verhaltenssüchte, legale und illegale Drogen)


Maßnahmen der Gesundheitsförderung/Suchtprävention, die für Schüler und Lehrer an der Schule vorgesehen sind:

  • sportliche Angebote
  • Projekte zur Suchtprävention
  • Fortbildungsangebote
  • Besuch Hygienemuseum
  • Projekte zur Gesundheitserziehung und zur gesunde Ernährung

Projekte, die dafür einbezogen werden:

  • Gesunde Ernährung
  • Suchtprävention

Evaluation

Keine Angabe.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 12.11.2019
Sächsisches Staatsministerium für Kultus