1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Qualitätssicherung und -entwicklung

84. Grundschule Dresden "In der Gartenstadt"

Schulprogrammarbeit

Entwicklungsstand des Schulprogramms:

Unsere Schule hat ein Schulprogramm.

Das Schulprogramm ist auf der Schulhomepage unter der Adresse http://www.84-grundschule.de veröffentlicht.

Schwerpunkte des Schulprogramms

  • Die 84. Grundschule in Dresden - Hellerau ist auf dem Weg, eine ideale Schule zu werden, wo sich alle Kinder gemütlich einrichten können und Langeweile nicht zu fürchten brauchen. Im Jahr 2002 begannen wir an unserer Schule nach den regulären Unterricht Kurse anzubieten, die sich einander ergänzen. Den Hauptteil dieser Kurse bildet die Rhythmik, die für alle Kinder angeboten wird. Wir knüpfen damit an eine spezielle Hellerauer Tradition an.

Beschlüsse der Schulkonferenz, die für die Schulentwicklung von besonderer Bedeutung waren:

  • Rhythmik als zusätzliches Unterrichtsfach

Das Schulprogramm wurde von der Schulkonferenz am 12.1.2018 bestätigt.

Wesentliche Arbeitsschwerpunkte, welche die Schule im laufenden Schuljahr verfolgt:

  • Engere Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern Planung und Durchführung einer fächerverbindenden und einer Projektwoche mit dem Ziel einer Rhythmikaufführung

An der Schule wird der 45-Minutentakt der Unterrichtsstunde in allen Klassenstufen aufgebrochen.

Kurzbeschreibung des Zeitmodells:

  • Blockunterricht über je 1,5 Zeitstunden

Gesundheitsförderung / Suchtprävention

Die Gesundheitsförderung / Suchtprävention ist Teil des Schulprogramms.
An der Schule existiert ein Konzept zur Gesundheitsförderung / Suchtprävention.
Themen, die in dem Konzept Berücksichtigung finden:
  • Schulklima (z.B. Kompetenzentwicklung / Stressbewältigung, Konfliktbewältigung, Schulgestaltung)
  • Familien- und Sexualerziehung (z.B. Aids, Gender mainstreaming, Gewalt in der Familie)
  • Ernährungsbildung/Ernährungserziehung (z.B. Esskultur, Essstörungen)
  • Sport- und Bewegungsförderung
  • Suchtprävention (z.B. Verhaltenssüchte, legale und illegale Drogen)


Maßnahmen der Gesundheitsförderung/Suchtprävention, die für Schüler und Lehrer an der Schule vorgesehen sind:

  • Zur Thematik Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltprävention arbeiten wir mit zahlreichen Partnern zusammen: -mit der Präventionssachbearbeiterin der Polizeidirektion Dresden für Verkehrserziehung, Konfliktbewältigung, Verhalten gegenüber Fremden, Ladendiebstahl und Drogenprävention; -mit der ernährungsberaterin des Ministeriums für Umwelt und Landwirtschaft; -verschiedenen Gesundheitskassen zur Rückenschulung und gesunden Ernährung, sowie sportlichen Bewegung.

Projekte, die dafür einbezogen werden:

  • Rhythmikprojekt Zusammenarbeit mit dem Institut Rhythmik Hellerau e.V. Kooperation mit dem Festspielhaus Hellerau

Evaluation

Keine Angabe.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 31.8.2018
Sächsisches Staatsministerium für Kultus