1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Qualitätssicherung und -entwicklung

76. Grundschule Dresden

Schulprogrammarbeit

Entwicklungsstand des Schulprogramms:

Unsere Schule hat ein Schulprogramm.

Schwerpunkte des Schulprogramms

  • "Ziel aller Erziehung sollte sein,den Geist in eine Quelle zu verwandeln,nicht in eine Zisterne" (J.M.Mason) *ISL-Französisch *Lehren und Lernen *Informatische Vorbildung *Kooperation mit Hort und Kiga *Gesundes Lernen -Anspruch an die Lernumgebung

Beschlüsse der Schulkonferenz, die für die Schulentwicklung von besonderer Bedeutung waren:

Keine Angabe.

Das Schulprogramm wurde von der Schulkonferenz am 30.11.2017 bestätigt.

Wesentliche Arbeitsschwerpunkte, welche die Schule im laufenden Schuljahr verfolgt:

  • * Entwicklung einheitlich handelnder Lehrer-und Erzieherteams

An der Schule wird der 45-Minutentakt der Unterrichtsstunde für den täglichen Unterricht aufgebrochen.

Kurzbeschreibung des Zeitmodells:

  • Wir arbeiten im Blockmodell. 1. Block 90 Minuten 30 Minuten Pause 2. Block 90 Minuten 50 Minuten Pause 3. Block 90 Minuten

Gesundheitsförderung / Suchtprävention

Die Gesundheitsförderung / Suchtprävention ist Teil des Schulprogramms.
An der Schule existiert ein Konzept zur Gesundheitsförderung / Suchtprävention.


Maßnahmen der Gesundheitsförderung/Suchtprävention, die für Schüler und Lehrer an der Schule vorgesehen sind:

  • *Hofpause mit viel Bewegung
  • *Ruhige Frühstückszeit
  • *lange Mittagspause
  • *Tische und Stühle nach Körpergröße *Ordnung und Sauberkeit *Optimale Sitzplätze fürLinkshänder,Brillenträger u.a. *Klare und sparsame Ausgestaltung aller Lernumgebung *Trinkbrunnen an Schule *Trinkmilchangebot *Schulspeisung nach Wahlessen

Projekte, die dafür einbezogen werden:

  • socialweb - sozialen Netzwerken und mit Cybermobbing

Evaluation

Keine Angabe.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 30.11.2017
Sächsisches Staatsministerium für Kultus