1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Schulporträt

Friedrich-Schiller-Schule - Gymnasium der Stadt Leipzig

  • SymbolPostanschrift:
    Elsbethstraße 2
    04155 Leipzig OT Gohlis-Süd
    Symbolzur Karte
  • SymbolE-Mail:
    info@fschillerg.de
  • InternetauftrittHomepage:
    Symbolhttp://www.fschillerg.de
  • SymbolSekretariat:
    0341/5830290
  • SymbolTelefax:
    0341/58302924
  • SymbolRechtsstellung:
    Öffentliche Einrichtung
  • SymbolEinrichtungsart:
    Allgemeinbildende Schule
    Gymnasium
  • SymbolSchulträger:
    SymbolStadt Leipzig
  • SymbolDienststellenschlüssel:
    4440269
  • SymbolSchulaufsicht:
    Landesamt für Schule und Bildung - Standort Leipzig
  • direkter Linkdirekter Link zu diesem Datenblatt:
    https://schuldatenbank.sachsen.de/index.php?id=420&extern_eid=834
  • Schulleitung und Lehrer mit besonderen Aufgaben

  • SchulleiterSchulleiter:
    Herr Walther, Franz
  • Stellvertretender SchulleiterStellvertretender Schulleiter:
    Herr Prischmann, Olf
  • OberstufenberaterOberstufenberater:
    Herr Gerth-Noritzsch, Axel
  • Fachleiter sprachlicher BereichFachleiter sprachlicher Bereich:
    Frau Reschke, Katrin
  • Fachleiter math. -natwiss.-technischer BereichFachleiter math. -natwiss.-technischer Bereich:
    Frau Vogler, Anne
  • Fachleiter gesellschaftswissenschaftlicher BereichFachleiter gesellschaftswissenschaftlicher Bereich:
    Frau Dufke, Carola
  • VertrauenslehrerVertrauenslehrer:
    Frau Berger, Franziska
  • BeratungslehrerBeratungslehrer:
    Frau Böhme, Katrin
    Frau Dietrich, Christina
  • Pädagogischer IT Berater (PITKO)Pädagogischer IT Berater (PITKO):
    Herr Prischmann, Olf
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 15.11.2018

Marginalspalte

Bild: Themenillustration Schuldatenbank

  • SymbolUnser Leitbild:
    Die Friedrich-Schiller-Schule versteht sich als humanistisches Gymnasium; weniger im institutionellen, vielmehr im ideell-methodisch und soziokulturellem Sinne. Anders. Denkend. Humanistisch.
  • SymbolDer nächste Tag der offenen Tür ist am:
    09.2.19
    Hinweis:10:00 bis 13:00 Uhr
Sächsisches Staatsministerium für Kultus