1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Lehren und Lernen

Julius-Mosen-Gymnasium

Vielfalt von Unterrichtsangeboten

Unsere besonderen StärkenEntwicklungsbedarf und Arbeitsschwerpunkte
  • Weiterentwicklung schülerorientierter Arbeitsmethoden des selbstbestimmten Lernens (Gruppenarbeit, Freiarbeit, Projekte)
  • Lehrerteams mit langjähriger Erfahrung in beiden Schulteilen
  • regelmäßige Fortbildung der Lehrer
  • sehr gute räumliche und technische Ausstattung
  • "Bläserklassen 5/6"
  • Unterricht in Kleingruppen für Kadersportler (AST)
  • Rhythmisierter Unterricht für Kadersportler an der Außenstelle
  • Schülerorientiertes Lernen in Selbsttätigkeit
  • Fachübergreifende und fächerverbindende Projekte
  • Erweiterung von "Lernen lernen" um "Methodentage" in Klassen 7 bis 10
  • Integration
  • Freiarbeit
  • xxx

Arbeitsschwerpunkte bezüglich des Unterrichts

Arbeitsschwerpunkte Maßnahmen zur Umsetzung
  • Ausgestaltung des neuen Schulzentrums "Amtsberg" in Klingenthal
  • Neugestaltung der Internationalen Schulischen Medienwerkstatt am neuen Schulzentrum
  • Erweiterung des Ganztagsangebotes am neuen Schulzentrum und am Stammhaus Oelsnitz
  • Einführung des Berufswahlpasses
  • Projekt Berufswahl Kl. 10-12
  • Projekt "Lernen lernen" in Klassen 5 und 6 und Methodentage für Klassen 7 und 10
  • Bläserklassen 5,6 und 7
  • Weiterentwicklung des Schüler-Sanitätsdienstes am Gymnasium
  • Streitschlichter-Ausbildung
  • Einführung eines Mail-Systems für Schüler und Lehrer
  • Intensivere Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zusammenarbeit mit anderen Schulen

Erprobte / angewandte Lehr-Lern-Formen in den letzten 3 Schuljahren

Keine Angabe.

Nutzung der Förderstunden gemäß Wochenstundentafel

  • Lernen lernen (Lerntechnik)
  • Begabtenförderung
  • Mathematik
  • Sprachen
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 03.11.2020

Kurse der Gymnasialen Oberstufe

Anzahl der Leistungskurse und Schülerzahl

FachJahrgangsstufe 11Jahrgangsstufe 12
KurseSchülerKurseSchüler
Biologie110115
Chemie112110
Deutsch461774
Englisch460665
Geschichte226112
Mathematik356441
Physik19213
Sport1738

Anzahl der Grundkurse und Schülerzahl

FachJahrgangsstufe 11Jahrgangsstufe 12
KurseSchülerKurseSchüler
Biologie587587
Chemie340344
Deutsch356441
Englisch356449
Ethik458361
Evangelische Religion359354
Französisch120114
Gemeinschaftskunde5965103
Geographie484452
Geschichte5916103
Kunsterziehung469477
Latein110113
Mathematik361574
Musik348236
Physik585586
Russisch1700
Sport61075107
Tschechisch1518

Anzahl der Wahlgrundkurse und Schülerzahl

FachJahrgangsstufe 11Jahrgangsstufe 12
KurseSchülerKurseSchüler
Astronomie247242
Informatik569556
Quelle: Statistisches Landesamt
Amtliche Schulstatistik 2020/2021, Stand: 15.10.2020

Voraussichtliches Angebot der Leistungskurse im Schuljahr 2021/2022

FachkombinationJahrgangsstufe 11Jahrgangsstufe 12
Deutsch/Englisch
Deutsch/Sport/Mathematik
Deutsch/Sport/Geschichte
Deutsch/Sport/Mathematik
Deutsch/Sport/Geschichte
Deutsch/Physik
Deutsch/Geschichte
Englisch/Sport/Geschichte
Englisch/Sport/Geschichte
Mathematik/Sport/Geschichte
Mathematik/Sport/Englisch
Mathematik/Sport/Englisch
Mathematik/Sport/Geschichte
Mathematik/Physik
Mathematik/Geschichte
Mathematik/Englisch
Sport/Deutsch/Englisch
Sport/Deutsch/Geschichte
Sport/Mathematik/Geschichte
Sport/Mathematik/Physik
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 03.11.2020

Fremdsprachen

Anzahl der Schüler im Fremdsprachenunterricht nach Klassenstufen
Fremdsprache/SprachfolgeKlassenstufe
5678910
Englisch10200000
Englisch/Französisch04453444647
Englisch/Latein02127212319
Englisch/Russisch03430393227
Englisch/Latein/Tschechisch000457
Englisch/Russisch/Tschechisch0005107
Englisch/Französisch/Tschechisch000559

Anzahl der Schüler im Fremdsprachenunterricht der Oberstufe

SpracheGrundkurs JahrgangsstufeLeistungskurse Jahrgangsstufe
11121112
Englisch56496065
Französisch201400
Russisch7000
Latein101300
Tschechisch5800

Altsprachen

Anzahl der Schüler mit dem Ziel des Erwerbs altsprachlicher Qualifikationen

SpracheAnzahl der Schüler
Latein127
Griechisch0
Hebräisch0
Quelle: Statistisches Landesamt
Amtliche Schulstatistik 2020/2021, Stand: 15.10.2020

internationale Sprachdiplome

Anzahl der Schüler, die sich auf den Erwerb internationaler Sprachdiplome vorbereiten
SpracheZertifikatbelegt als
WahlgrundkursArbeitsgemeinschaft
EnglischCambridge Certifcat029

Besondere Lernleistungen in den letzten 3 Schuljahren

Keine Angabe.Keine Angabe.

Angebote über den Unterricht hinaus

Aktivität wird angeboten durch:
Lehrer der Schuleaußerschulische PartnerSchüler
1. Hilfe/Sanitäter
Aerobic
Allgemeiner Freizeitsport
Begabtenförderung
Chor
Computer/ Informatik/ Internet
Darstellendes Spiel/Theater
Englisch
Förderangebot
Französisch
Fußball
Handwerkstechniken
Hausaufgabenbetreuung
Malerei
Plastisches Gestalten
Schlagzeug
Schülerorchester
Schülerschlichter
Schülerzeitung
Skating
Skilanglauf
Skispringen
Tanz
Tennis

Schwerpunkte der Konzeption zur Studien- und Berufsorientierung der Schüler

  • Mit fremder Hilfe den eigenen Weg finden
  • Stärkung von Eigenverantwortung und Selbstständigkeit
  • Einblicke in Studien- bzw. Arbeitsalltag erhalten

Schulische Maßnahmen zur Studien- und Berufsorientierung

  • Betriebs- und Arbeitsplatzerkundungen
  • Betriebspraktikum der Schüler
  • Medienangebote zur Selbstinformation
  • Beteiligung an der online-Börse
  • Vortrags- und Informationsveranstaltungen
  • Besuch von Bildungsmessen

Schulische Kooperationen zur Studien- und Berufsorientierung

  • Arbeitskreis Schule - Wirtschaft
  • Berufsberater der Agentur für Arbeit
  • Einzelne Firmen
  • Studienberater von Hochschulen

Betriebspraktikum

  • Es wurden bisher keine Betriebspraktika geplant.

Maßnahmen, welche die Bildungsgangentscheidungen und Wahlpflichtangebote in Klassenstufe 5 und 6 vorbereiten

  • Informationsveranstaltungen für Eltern und Schüler
  • Spezielle Elternabende
  • Sprachen-fest
  • Bildungsberatung

Ganztagsangebot

Wir sind eine Schule mit ganztagsschulischen Angeboten (in offener Form) d.h. für Schüler werden Bildungs- und Betreuungsangebote in der Schule an mindestens drei Wochentagen gewährleistet, die mindestens sieben Zeitstunden umfassen, ein Teil der Schüler verpflichtet sich zur Teilnahme für den Zeitraum von einem Schuljahr.

Unterstützt werden wir bei der Planung und Ausübung durch:
  • Förderverein
  • Schulverwaltungsamt
  • externe Berater

Jeder Schüler kann mindestens eine GTA-Angebot(e) besuchen.

Weiterentwicklungsbedarf sehen wir bei:
  • Verzahnung und Rhythmisierung von Unterricht & GTA
  • Abstimmung mit Kooperationspartnern
  • In der räumlichen Ausstattung

Mit der Ganztagsbetreuung decken wir folgende Inhalte an unserer Schule ab:
  • Hausaufgabenbetreuung
  • künstlerische Angebote
  • mathematische Angebote
  • naturwissenschaftliche Angebote
  • sportliche Angebote
  • musische Angebote
  • handwerklich - hauswirtschaftliche Angebote
  • technische Angebote (inklusive Informatik)
Insgesamt bieten wir 32 Angebote an, die von durchschnittlich 15 Schülern genutzt werden. Von diesen Angeboten werden 15% durch externe Partner abgesichert.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 03.11.2020
Sächsisches Staatsministerium für Kultus