1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Qualitätssicherung und -entwicklung

64. Oberschule Dresden

Schulprogrammarbeit

Entwicklungsstand des Schulprogramms:

Unsere Schule hat ein Schulprogramm.

Das Schulprogramm ist auf der Schulhomepage unter der Adresse http://www.64ms.de veröffentlicht.

Schwerpunkte des Schulprogramms

  • Unterricht auf hohem Niveau
  • Einbeziehung alter bewährter und neuer Methoden
  • Nutzung von Medien, Block- und fächerverbindenden Unterricht
  • regelmäßige Fortbildung der Lehrer
  • Ausstattung der Schüler mit vielfältigen Kompetenzen
  • Erprobung und Anwendung dieser im Unterricht
  • Schüler lernen, sich selbstständig Wissen anzueignen
  • Lernen als Grundlage zur Verwirklichung eines Berufswunsches
  • Lebendige Schule durch Ganztagsangebote, Arbeitsgemeinschaften, Neigungskurse und Events

Beschlüsse der Schulkonferenz, die für die Schulentwicklung von besonderer Bedeutung waren:

Keine Angabe.

Das Schulprogramm wurde von der Schulkonferenz am 25.2.2010 bestätigt.

Wesentliche Arbeitsschwerpunkte, welche die Schule im laufenden Schuljahr verfolgt:

  • individuelle Förderung jedes Schülers
  • striktes Rauchverbot
  • Gestaltung des Ganztagsangebotes
  • Arbeit mit dem Berufswahlpass

Gesundheitsförderung / Suchtprävention

Die Gesundheitsförderung / Suchtprävention ist Teil des Schulprogramms.
An der Schule existiert ein Konzept zur Gesundheitsförderung / Suchtprävention.
Themen, die in dem Konzept Berücksichtigung finden:
  • Ernährungsbildung/Ernährungserziehung (z.B. Esskultur, Essstörungen)
  • Suchtprävention (z.B. Verhaltenssüchte, legale und illegale Drogen)


Maßnahmen der Gesundheitsförderung/Suchtprävention, die für Schüler und Lehrer an der Schule vorgesehen sind:

  • Nikotin- und Drogenprävention für Schüler in Zusammenarbeit mit der Polizei
  • Informationselternabend zu Nikotin- und Drogenproblemen in Zusammenarbeit mit der Polizei
  • Aufklärungsarbeit mit Techniker Krankenkasse
  • striktes Rauchverbot im Schulgelände
  • Nutzung von Veranstaltungen und Ausstellungen im Hygienemuseum

Projekte, die dafür einbezogen werden:

    Keine Angabe.

Evaluation

Keine Angabe.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 18.2.2021
Sächsisches Staatsministerium für Kultus