1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Qualitätssicherung und -entwicklung

Grundschule Arzberg

Schulprogrammarbeit

Entwicklungsstand des Schulprogramms:

Unsere Schule hat ein Schulprogramm.

Das Schulprogramm ist auf der Schulhomepage unter der Adresse http://www.grundschule-arzberg.de veröffentlicht.

Schwerpunkte des Schulprogramms

  • Erhaltung der Grundschule Arzberg
  • Inklusive Unterrichtung ab 2012/13
  • Pilotphase "Keine Diagnostik von EH und LB vor bzw. in Klasse 1"

Beschlüsse der Schulkonferenz, die für die Schulentwicklung von besonderer Bedeutung waren:

  • Beschluss zum jahrgangsübergreifenden Unterricht, wenn die Mindestschülerzahl unterschritten wird

Das Schulprogramm wurde von der Schulkonferenz am 14.12.2020 bestätigt.

Wesentliche Arbeitsschwerpunkte, welche die Schule im laufenden Schuljahr verfolgt:

  • Durchführung der Ganztagsangebote
  • Kooperation mit Kita und Hort
  • Fortbildung der Lehrkräfte zur inklusiven Unterrichtung und deren Teilgebieten
  • Differenzierung im Unzterricht
  • Vorbereitung des jahrgangsübergreifenden Unterrichts

An der Schule wird der 45-Minutentakt der Unterrichtsstunde in einzelnen Unterrichtsformen (z.B. Werkstattunterricht) aufgebrochen.

Kurzbeschreibung des Zeitmodells:

  • einmal pro Woche für den Werkstattunterricht

Gesundheitsförderung / Suchtprävention

Die Gesundheitsförderung / Suchtprävention ist kein Teil des Schulprogramms.
An der Schule existiert ein Konzept zur Gesundheitsförderung / Suchtprävention.
Themen, die in dem Konzept Berücksichtigung finden:
  • Ernährungsbildung/Ernährungserziehung (z.B. Esskultur, Essstörungen)
  • Sport- und Bewegungsförderung
  • Suchtprävention (z.B. Verhaltenssüchte, legale und illegale Drogen)


Maßnahmen der Gesundheitsförderung/Suchtprävention, die für Schüler und Lehrer an der Schule vorgesehen sind:

  • Ganztagsangebote
  • Bewegung und Koordination
  • Sportliche Angebote
  • Ballspiele
  • Aktive Hofpause
  • Gewalt-und Suchtprävention

Projekte, die dafür einbezogen werden:

    Keine Angabe.

Evaluation

Keine Angabe.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 14.12.2020
Sächsisches Staatsministerium für Kultus