1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Lehren und Lernen

Pestalozzi-Oberschule Oderwitz

Vielfalt von Unterrichtsangeboten

Unsere besonderen StärkenEntwicklungsbedarf und Arbeitsschwerpunkte
  • gemeinsames Arbeiten an bestehenden Normen
  • fächerübergreifende Unterrichtsformen
  • Projektarbeit
  • Einhaltung von ethischen Grundsätzen
  • Freiarbeit
  • Anwendung und Weiterentwicklung neuer Unterrichtsformen
  • langfristige Projekte
  • Nutzung digitaler Formate

Arbeitsschwerpunkte bezüglich des Unterrichts

Arbeitsschwerpunkte Maßnahmen zur Umsetzung
  • Schüler mit dem erforderlichen Wissen ausstatten
  • entsprechende Fähigkeiten und Fertigkeiten ausbilden
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung der Schüler
  • Stärkung des Selbstvertrauens Herausbildung der Fähigkeit zur Kritik und Selbstkritik
  • Methodenkompetenz entwickeln
  • Einhaltung ethischer Grundregeln
  • Einhaltung gültiger Normen und Regeln
  • Schüler zu verantwortungsvollen Menschen erziehen
  • Arbeit mit dem Methodenhefter
  • Schüler für die schulische Arbeit "begeistern"
  • Intensivere Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zusammenarbeit mit anderen Schulen
  • Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Einbeziehung der Schulsozialarbeiterin in das Schulleben

Erprobte / angewandte Lehr-Lern-Formen in den letzten 3 Schuljahren

Lehr- und LernformDetails
  • variabel
  • (Projekt)
  • ohne spezielle Bezeichnung
  • (Stationenlernen)
  • ohne spezielle Bezeichnung
  • (Rollenspiel)

Nutzung der Förderstunden gemäß Wochenstundentafel

  • Begabtenförderung
  • Deutsch
  • Mathematik
  • Verhaltenstraining
  • Sonstiges
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 17.1.2021

Fremdsprachen

Anzahl der Schüler im Fremdsprachenunterricht nach Klassenstufen
Fremdsprache/SprachfolgeKlassenstufe
5678910VK*
Englisch4048474464370
Tschechisch012989130
* Vorbereitungsklassen und -gruppen für Migranten

Quelle: Statistisches Landesamt
Amtliche Schulstatistik 2020/2021, Stand: 15.10.2020

Angebote über den Unterricht hinaus

Aktivität wird angeboten durch:
Lehrer der Schuleaußerschulische PartnerSchüler
1. Hilfe/Sanitäter
Allgemeiner Freizeitsport
Computer/ Informatik/ Internet
Feuerwehr
Fußball
Gitarre
Hausaufgabenbetreuung
Kegeln/ Bowling
Keyboard
Modellbau
Schülerclub
Schulhausgestaltung
Tischtennis
Tschechisch
Volleyball

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufsorientierung der Schüler

  • Vorbereitung der Schüler auf das Berufsleben
  • Vorbereitung durch verschiedene Trainingsmethoden
  • Bewerbertraining, auch durch außerschulische Partner

Schulische Maßnahmen zur Berufsorientierung

  • Betriebspraktikum der Schüler
  • Medienangebote zur Selbstinformation
  • Beratung durch Beratungslehrer, Berufsberater-/ einstiegsbegleiter
  • Berufswahlpass
  • Berufsberater der Agentur für Arbeit
  • Vortrags- und Informationsveranstaltungen
  • Bewerbungstraining / Bewerbungshilfen

Schulische Kooperationen zur Berufsorientierung

  • Berufsberater der Agentur für Arbeit
  • BIZ der Agentur für Arbeit
  • Einzelne Firmen

Betriebspraktikum

Maßnahmen, welche die Bildungsgangentscheidungen und Wahlpflichtangebote in Klassenstufe 5 und 6 vorbereiten

  • kontinuierliche Bildungsberatung
  • Durchführung von Eltergesprächen
  • Elterstammtisch
  • Informationsveranstaltungen für Schüler und Eltern zur Ausbildung in einer zweiten Fremdsprache

Ganztagsangebot

Wir sind eine Schule mit ganztagsschulischen Angeboten (in voll gebundener Form) d.h. für alle Schüler werden Bildungs- und Betreuungsangebote in der Schule an mindestens drei Wochentagen gewährleistet, die mindestens sieben Zeitstunden umfassen.

Unterstützt werden wir bei der Planung und Ausübung durch:
  • Förderverein
  • externe Berater

Jeder Schüler kann mehr als drei GTA-Angebot(e) besuchen.

Weiterentwicklungsbedarf sehen wir bei:
  • Abstimmung mit Kooperationspartnern
  • In der Personalorganisation
  • Aufbau von speziellen Angebotsprofilen
  • An der Teilnehmerzahl
  • In der räumlichen Ausstattung

Mit der Ganztagsbetreuung decken wir folgende Inhalte an unserer Schule ab:
  • Hausaufgabenbetreuung
  • spezifische Nachhilfe in einzelnen Fächern
  • mathematische Angebote
  • naturwissenschaftliche Angebote
  • Angebote im Gebiet Deutsch/Literatur
  • sportliche Angebote
  • musische Angebote
  • handwerklich - hauswirtschaftliche Angebote
  • technische Angebote (inklusive Informatik)
Insgesamt bieten wir 22 Angebote an, die von durchschnittlich 10 Schülern genutzt werden. Von diesen Angeboten werden 70% durch externe Partner abgesichert.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 17.1.2021
Sächsisches Staatsministerium für Kultus