1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Lehren und Lernen

Oberschule "Katharina Peters"

Vielfalt von Unterrichtsangeboten

Unsere besonderen Stärken Entwicklungsbedarf und Arbeitsschwerpunkte
  • Anwendung neuer Medien
  • LRS -Förderung
  • Sportliche Aktivitäten
  • Alternative Unterrichtsformen, Methoden
  • Förderung leistungsschwacher und leistungsstarker Schüler
  • Differenzierung-Fordern-Fördern
    Keine Angabe.

Arbeitsschwerpunkte bezüglich des Unterrichts

Arbeitsschwerpunkte Maßnahmen zur Umsetzung
  • Fortbildung zur Umsetzung der Schulkonzeption das Lernen lernen
  • Umsetzung o.g. Konzeption in den Klassen 5 bis 8
  • Durchführung des fächerverbindenden Unterrichts in den Klassen 5 bis 9
  • Fortbildung der Lehrer für den Einsatz neuer Medien im Unterricht, Intellehrgang
  • Entwicklung und Förderung von Leekompetenz
  • Diffrenziertes Fordern nd Fördern
  • Weniger Schüler ohne Schulabschluss
  • Mehr Schüler mit guten Schulabschlüssen
  • Verbesserung der Ausbildungsreife
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Betriebspraktika unter besonderer Berücksichtigung unserer Kooperationspartner für die Jahrgangsstufe 9 und für die Schüler der Klasse 8 im Hauptschulbildungsgang
  • Einsatz neuer Medien im Unterricht
  • Vorbereitung unserer Schüler auf die modifizierte Prüfung, besonders im Fach Englisch
  • Langfristige Prüfungsvorbereitung der Klassen 10 und der Hauptschulklasse
  • Berufsorientierung an der Schule
  • Abschließen von Kooperationsverträgen mit Betrieben und Unternehmen aus Zwönitz
  • Fortführung der LRS- Förderung Klasse 5 , 6 ,7 im Unterricht , Klasse 8 außerunterrichtliche Förderung
  • Zusammenarbeit mit den Vereinen der Stadt
  • Elternsprechstunde im November und April
  • Ganztagsangebote an unserer Schule
  • Intensivere Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zusammenarbeit mit anderen Schulen

Erprobte / angewandte Lehr-Lern-Formen in den letzten 3 Jahren

Lehr- und LernformDetails
  • USA Land und Leute
  • Alternative Energiequellen
  • Sparen leicht gemacht
  • Zwönitz Radio Show
  • (Projekt)
  • Halloween
  • Winkel
  • Dreiecke
  • dDas Auge
  • Spezialisierung Homologe Organe
  • Judenthum Islam Buddhismus
  • (Stationenlernen)
  • Tourists in Britain
  • Konfliktsituationen
  • Bewerbungsgespräch
  • (Rollenspiel)

Nutzung der Förderstunden gemäß Wochenstundentafel

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Sprachen
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 20.9.2019

Fremdsprachen

Keine Angabe.
Quelle: Statistisches Landesamt
Amtliche Schulstatistik 2019/2020, Stand: (Daten liegen noch nicht vor)

Angebote über den Unterricht hinaus

Aktivität wird angeboten durch:
Lehrer der Schuleaußerschulische PartnerSchüler
Schülerclub
Vorleserunde
Russisch
Schlagzeug
Musiktheater
Gitarre
Schülerband
Chor
Darstellendes Spiel/Theater
Mathematik
Foto/ Video/ Film
Computer/ Informatik/ Internet
Sozialpädagogische Gruppenarbeit
1. Hilfe/Sanitäter
Hauswirtschaft

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufsorientierung der Schüler

Keine Angabe.

Schulische Maßnahmen zur Berufsorientierung

  • Besuch von Bildungsmessen
  • Betriebspraktikum der Schüler
  • Betriebs- und Arbeitsplatzerkundungen
  • Ausbildungstage
  • Vortrags- und Informationsveranstaltungen
  • Medienangebote zur Selbstinformation

Schulische Kooperationen zur Berufsorientierung

  • Arbeitskreis Schule - Wirtschaft
  • Berufsberater der Agentur für Arbeit
  • BIZ der Agentur für Arbeit
  • Einzelne Firmen

Betriebspraktikum

  • Es wurden bisher keine Betriebspraktika geplant.

Maßnahmen, welche die Bildungsgangentscheidungen und Wahlpflichtangebote in Klassenstufe 5 und 6 vorbereiten

Keine Angabe.

Ganztagsangebot

Keine Angabe.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 20.9.2019
Sächsisches Staatsministerium für Kultus