1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Lehren und Lernen

Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium Chemnitz

Vielfalt von Unterrichtsangeboten

Unsere besonderen StärkenEntwicklungsbedarf und Arbeitsschwerpunkte
  • hoher Einsatz und Engagement des Kollegiums
  • völlig renoviertes Haus mit moderner Ausstattung
  • ständige Entwicklung von schülerbezogenem Unterricht
  • Lernen lernen (Methodenentwicklung) in den Klassen 5 bis 12
  • Entwicklung von Schülerpatenschaften (Tutoren) von Schülern der Klasse 8 bis 11 für Schüler der Klassen 5 und 6
  • rege Ausstellungs- und Präsentationstätigkeit der Fachbereiche
  • zentrale Wandertage der Klassen und Fachexkursionen (z.B. Biologie)
  • Begabtenförderung ab Klasse 5 (Mathematik)
  • Studienfahrten der Kl.11/12 im Zweijahresrhythmus
  • Umsetzung der Punkte aus unserer Schulkonzeption, ständige Evaluierung und Anpassung, z. B. Kompetenzentwicklung von Lehrern und Schülern
  • ständige Qualitätsentwicklung von Unterricht durch problemorientierten praxisbezogenen fächerübergreifenden Unterricht
  • Einbeziehung von Leistungsstandards in verschiedenen Fächern

Arbeitsschwerpunkte bezüglich des Unterrichts

Arbeitsschwerpunkte Maßnahmen zur Umsetzung
  • Fortschreibung der Schulkonzeption
  • Erfolgreiche Vorbereitung Durchführung des Abiturs 2018
  • Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage
  • Medienentwicklungsplan
  • 25 Jahre Goethe-Gymnasium
  • Intensivere Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zusammenarbeit mit anderen Schulen

Erprobte / angewandte Lehr-Lern-Formen in den letzten 3 Jahren

Lehr- und LernformDetails
  • Selbstständige Projektarbeit Sek.II
  • (Projekt)
  • z.B.:Redoxreaktionen Klasse10
  • (Stationenlernen)
  • z.B.: naturwissenschaftlicher Unterricht Kl. 9 - 12
  • (Praktikum)

Nutzung der Förderstunden gemäß Wochenstundentafel

  • Lernen lernen (Lerntechnik)
  • Deutsch
  • Mathematik
  • Sprachen
  • Gedächtnis-/ Konzentrationstraining
  • Medienerziehung
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 18.9.2019

Kurse der Gymnasialen Oberstufe

Anzahl der Leistungskurse und Schülerzahl

FachJahrgangsstufe 11Jahrgangsstufe 12
KurseSchülerKurseSchüler
Biologie00117
Chemie11419
Deutsch347341
Englisch224121
Französisch11200
Geschichte11500
Mathematik239122
Physik11219
Spanisch1917

Anzahl der Grundkurse und Schülerzahl

FachJahrgangsstufe 11Jahrgangsstufe 12
KurseSchülerKurseSchüler
Biologie364238
Chemie228237
Deutsch239122
Englisch361241
Ethik479356
Evangelische Religion1717
Französisch113121
Gemeinschaftskunde352232
Geographie248244
Geschichte371363
Kunsterziehung358243
Latein11218
Mathematik247241
Musik229120
Physik236118
Spanisch122114
Sport484362

Anzahl der Wahlgrundkurse und Schülerzahl

FachJahrgangsstufe 11Jahrgangsstufe 12
KurseSchülerKurseSchüler
Astronomie121114
Informatik568335
Quelle: Statistisches Landesamt
Amtliche Schulstatistik 2019/2020, Stand: 31.10.2019

Voraussichtliches Angebot der Leistungskurse im Schuljahr 2020/2021

FachkombinationJahrgangsstufe 11Jahrgangsstufe 12
Deutsch/Englisch
Deutsch/Geschichte
Deutsch/Französisch
Deutsch/Biologie
Deutsch/Chemie
Deutsch/Spanisch
Mathematik/Spanisch
Mathematik/Englisch
Mathematik/Französisch
Mathematik/Physik
Mathematik/Chemie
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 18.9.2019

Fremdsprachen

Anzahl der Schüler im Fremdsprachenunterricht nach Klassenstufen
Fremdsprache/SprachfolgeKlassenstufe
5678910
Englisch8200000
Englisch/Französisch02429144226
Englisch/Spanisch07654324432
Englisch/Spanisch/Latein00026415
Englisch/Französisch/Latein0001370

Anzahl der Schüler im Fremdsprachenunterricht der Oberstufe

SpracheGrundkurs JahrgangsstufeLeistungskurse Jahrgangsstufe
11121112
Englisch61412421
Französisch1321120
Latein12800
Spanisch221497

Altsprachen

Anzahl der Schüler mit dem Ziel des Erwerbs altsprachlicher Qualifikationen

SpracheAnzahl der Schüler
Latein65
Griechisch0
Hebräisch0
Quelle: Statistisches Landesamt
Amtliche Schulstatistik 2019/2020, Stand: 31.10.2019

internationale Sprachdiplome

Anzahl der Schüler, die sich auf den Erwerb internationaler Sprachdiplome vorbereiten
SpracheZertifikatbelegt als
WahlgrundkursArbeitsgemeinschaft
EnglischCAE (Kl.11/12)036

Besondere Lernleistungen in den letzten 3 Schuljahren

Insgesamt wurden in den letzten 3 Schuljahren 2 besondere Lernleistungen erbracht.
Davon wurden 2 in das Abitur eingebracht.

Beispiele besonders gelungener BELL:
ThemaDetails
Molekulares Kochen bei tiefen Temperaturen mit flüssigem Stickstoff und Trockeneis
Verbesserung der Kapazität von Superkondensatoren

Angebote über den Unterricht hinaus

Aktivität wird angeboten durch:
Lehrer der Schuleaußerschulische PartnerSchüler
Schülerbibliothek
Schülerclub
Selbstverteidigung
Keramik/ Töpfern
Chor
künstlerisches Gestalten
Kunsterziehung
Tierpflege
Aquaristik
Modellbau
Technik
Computer/ Informatik/ Internet
Foto/ Video/ Film
Hausaufgabenbetreuung

Schwerpunkte der Konzeption zur Studien- und Berufsorientierung der Schüler

  • Gute Bildung-Voraussetzung für das Studium
  • Vermittlung von Einblicken in die Arbeitswelt
  • Vorbereitung auf selbstständige Studien- bzw. Berufswahl

Schulische Maßnahmen zur Studien- und Berufsorientierung

  • Betriebspraktikum der Schüler
  • Vortrags- und Informationsveranstaltungen
  • Ausbildungstage
  • Besuch von Bildungsmessen

Schulische Kooperationen zur Studien- und Berufsorientierung

  • Berufsberater der Agentur für Arbeit
  • BIZ der Agentur für Arbeit
  • Einzelne Firmen
  • Studienberater von Hochschulen

Betriebspraktikum

  • Es wurden bisher keine Betriebspraktika geplant.

Maßnahmen, welche die Bildungsgangentscheidungen und Wahlpflichtangebote in Klassenstufe 5 und 6 vorbereiten

  • Vorstellung der Fremdsprachen in Klasse5

Ganztagsangebot

Wir sind eine Schule mit ganztagsschulischen Angeboten (in offener Form) d.h. für Schüler werden Bildungs- und Betreuungsangebote in der Schule an mindestens drei Wochentagen gewährleistet, die mindestens sieben Zeitstunden umfassen, ein Teil der Schüler verpflichtet sich zur Teilnahme für den Zeitraum von einem Schuljahr.

Unterstützt werden wir bei der Planung und Ausübung durch:
  • Bildungsagentur
  • Förderverein
  • Schulverwaltungsamt

Jeder Schüler kann mindestens eine GTA-Angebot(e) besuchen.

Weiterentwicklungsbedarf sehen wir bei:
  • Abstimmung mit Kooperationspartnern

Mit der Ganztagsbetreuung decken wir folgende Inhalte an unserer Schule ab:
  • Hausaufgabenbetreuung
  • künstlerische Angebote
  • mathematische Angebote
  • fremdsprachliche Angebote
  • sportliche Angebote
  • musische Angebote
  • technische Angebote (inklusive Informatik)
Insgesamt bieten wir 17 Angebote an, die von durchschnittlich 12 Schülern genutzt werden. Von diesen Angeboten werden 40% durch externe Partner abgesichert.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 18.9.2019
Sächsisches Staatsministerium für Kultus