1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Lehren und Lernen

Oberschule Weißig

Vielfalt von Unterrichtsangeboten

Unsere besonderen StärkenEntwicklungsbedarf und Arbeitsschwerpunkte
  • hohes Engagement der Lehrer zur Umsetzung neuer Lehr-und Lernmethoden
  • Unterrichtsgestaltung mit neuen Medien
  • gute materielle Ausstattung als Voraussetzung für effektiven, schülerorientierten Unterricht
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Aufgaben, z.B. Neigungskurse
  • Angebot der 2.Fremdsprache ( Französisch ) mit Orientierung auf den Realschulabschluss auch in diesem Fach - damit günstige Voraussetzungen für Schüler, die nach Klasse 10 das Abitur erwerben wollen
  • ab Kl.7 Berufsorientierung fächerverbunden
  • Intensivierung der Zusammenarbeit im Klassenstufenteam
  • Organisation schulübergreifender Erfahrungsaustausche z. B. mit Grundschulen
  • Weiterentwicklung der Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft
  • Fortführung der Qualifikation der Lehrer bzgl. Computereinsatz im Fachunterricht(fachlich und methodisch)
  • Qulitätssicherung in den Neigungskursen
  • Teilnahme mehrerer Kollegen an Lions-Quest-Seminaren (Lions-Quest-Stunde für Klassen 5-9)
  • verstärkte Zusammenarbeit mit den Grundschulen des Territoriums
  • Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Sachsen gegen Rechtsextremismus sowohl bzgl. thematischer Veranstaltungen für Schüler in den Klassen 7 als auch für Lehrer (päd.Tag) und für Eltern aller Klassenstufen

Arbeitsschwerpunkte bezüglich des Unterrichts

Arbeitsschwerpunkte Maßnahmen zur Umsetzung
  • / fächerverbindender Unterricht in den Klassen 5, 6,7 ,8 und 9
  • neben herkömmlichen Methoden: ; Projektarbeiten; selbstgesteuertes Lernen; Stationenlernen
  • Einfüh Blockunterricht in der Evaluation
  • erfolgreiche Integration von Schülern in den Klassenstufen 5,6,7,8,9 10
  • weitere Fortbildung der Lehrer für den Einsatz neuer Medien in allen Fächern; schulintern durch Info-Lehrer
  • Neue Wege in der Elternzusammenarbeit
  • Schuljahresprojekt "Groove in der Schule Zusammenarbeit "Schule- Wirtschaft"
  • Kooperationsvertrag mit MercedesBenzvertriebsGmbH mit neuen Projekten
  • Kooperationvertrag mit Von Ardenne-Anlagentechnik
  • Kontaktaufnahme zur Zusammenarbeit mit dem "e.V. Lingnerschloss"
  • Einführung des Berufswahlpasses
  • Wettbewerb"Klima& Co"- Ergebnis: 3.Platzmit einem Preisgeld von 20.000 €, mit dem Projekte zur Verringerung des CO2-Fußabdruckes der Schule realisiert werden
  • Schuljahresprojekt "Feuer-Erde-Wasser-Luft" - Widerspiegelung in Natur und Technik sowie Gesundheit und Sport
  • Folgende Kurse werden im Schuljahr durchgeführt: Kl.6 1. Französisch (Kurs über 5 Jahre mit je 3 Wochenstunden und dem Ziel, den Realschulabschluss 1.Französisch (Kurs über 5 Jahre mit je 3 Wochenstunden und dem Ziel, den Realschulabschluss zu erwerben)2. Fit& gesund: Unihockey 3. Der Cäsar-Schlüssel oder wie übermittle ich eine geheime Nachricht (neue Medien)
  • Kl.9 : 1. Französisch ( 3h/ pro Woche über 4 Schuljahre mit dem Ziel den Realschulabschluss ) 2. Im Teufelskreis der Drogen 3. Miteinander Leben
  • Fortführung und Erweiterung außerunterrichtlicher Angebote durch Umsetzung der Förderrichtlinie zum Ausbau von Ganztagesangeboten
  • Projektwoche " mit allen Sinnen " (14 Einzelprojekte zur Auswahl) Besondere Leseförderung für Schüler der Klassen 5 und 6
  • Teilnahme am Vorlesewttbewerb
  • , Homepage MS Weissig
  • Neuer Kurs für "Senioren ans Netz" - Schüler unterstützen Senioren des Territoriums beim Arbeiten mit dem Computer und bei der Nutzung des Internets
  • Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben des Territoriums wie "Jugend trainiert für Olympia" in der Stadt Dresden
  • Teilnahme am jährlichen Wettbewerb "Geografie Wissen" der Zeitschrift "National Geographie" mit Ermittlung des Schulsiegers
  • Teilnahme am Englisch-Wettbewerb 1. und 2. Stufe mit anschließendem Sprachenfest
  • Französisch-Wettbewerb 1. und 2. Stufe
  • Vorlesewettbewerb in Klasse 6
  • Teilnahme am Festival "Theater im Klassenzimmer"
  • Angebot zur Teilnahme der leistungsstärksten Schüler der Klassen am Mathematik - Känguru-Wettbewerb mit Unterstützung durch den Förderverein der Schule (Startergebühr)
  • Verkehrsschulung für Klassen 5 "Achtung,Auto" durch Zusammenarbeit mit ADAC
  • Bewerbertraining für Abschlussklassen durch verschiedene Krankenkassen
  • Intensivere Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zusammenarbeit mit anderen Schulen

Erprobte / angewandte Lehr-Lern-Formen in den letzten 3 Schuljahren

Keine Angabe.

Nutzung der Förderstunden gemäß Wochenstundentafel

  • Mathematik
  • Sprachen
  • Gedächtnis-/ Konzentrationstraining
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 19.4.2018

Fremdsprachen

Anzahl der Schüler im Fremdsprachenunterricht nach Klassenstufen
Fremdsprache/SprachfolgeKlassenstufe
5678910VK*
Französisch028323124150
Englisch6969808185470
* Vorbereitungsklassen und -gruppen für Migranten

Quelle: Statistisches Landesamt
Amtliche Schulstatistik 2020/2021, Stand: 15.10.2020

Angebote über den Unterricht hinaus

Aktivität wird angeboten durch:
Lehrer der Schuleaußerschulische PartnerSchüler
Allgemeiner Freizeitsport
Badminton
Computer/ Informatik/ Internet
Darstellendes Spiel/Theater
Elekronik/ Elektrotechnik
Foto/ Video/ Film
Grafisches Gestalten
Hausaufgabenbetreuung
Rugby
Schülerclub
Volleyball

Schwerpunkte der Konzeption zur Berufsorientierung der Schüler

Keine Angabe.

Schulische Maßnahmen zur Berufsorientierung

  • Betriebspraktikum der Schüler
  • Betriebs- und Arbeitsplatzerkundungen
  • Vortrags- und Informationsveranstaltungen
  • Medienangebote zur Selbstinformation

Schulische Kooperationen zur Berufsorientierung

  • BIZ der Agentur für Arbeit
  • Einzelne Firmen
  • Arbeitskreis Schule - Wirtschaft
  • Berufsberater der Agentur für Arbeit

Betriebspraktikum

  • Es wurden bisher keine Betriebspraktika geplant.

Maßnahmen, welche die Bildungsgangentscheidungen und Wahlpflichtangebote in Klassenstufe 5 und 6 vorbereiten

Keine Angabe.

Ganztagsangebot

Keine Angabe.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 19.4.2018
Sächsisches Staatsministerium für Kultus