1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Lehren und Lernen

Gymnasium Brandis

Vielfalt von Unterrichtsangeboten

Unsere besonderen StärkenEntwicklungsbedarf und Arbeitsschwerpunkte
  • Nutzung des breiten Methodenspektrums zur Vermittlung von fachlichen und sozialen Kompetenzen
  • durch Rhythmisierung verstärkt offene Formen nutzbar
  • Praxisbezogener Unterricht durch Kooperation mit Unternehmen der Region
  • Förderung individueller Stärken durch externe Kooperationspartner
  • Kurse zum Methodentraining und zum sozialen Lernen
  • Schachunterricht in der 6. Klasse
  • Bilingualer Sachfach-Förderunterricht in Klasse 5 und 6
  • Einrichtung bilingualer Unterrichtsprojekte in verschiedenen Klassenstufen

Arbeitsschwerpunkte bezüglich des Unterrichts

Arbeitsschwerpunkte Maßnahmen zur Umsetzung
  • Umsetzung der pädagogischen Konzeption der Rhythmisierung
  • Ausbau der GTA-Angebote
  • Teamentwicklung durch Umsetzung eines Fortbildungskonzeptes
  • Individualisierung der Lernprozesse
  • Qualifizierung der Berufs-und Studienorientierung durch die Einführung der Berufswahlpässe bzw. Fortsetzung in Kl. 8,9 und 10
  • Intensive Zusammenarbeit mit den Eltern und regionalen Partnern
  • Zusammenarbeit mit anderen Schulen

Erprobte / angewandte Lehr-Lern-Formen in den letzten 3 Jahren

Lehr- und LernformDetails
  • Wasser
  • (Projekt)
  • Fabelwerkstatt
  • (Werkstattunterricht)
  • Vierecke
  • (Stationenlernen)
  • Plenarsitzung
  • (Workshop)
  • Ökosystem Wald und See
  • (Praktikum)
  • 17. Juni 1953
  • (Planspiel)

Nutzung der Förderstunden gemäß Wochenstundentafel

  • Lernen lernen (Lerntechnik)
  • Begabtenförderung
  • Deutsch
  • Mathematik
  • Sprachen
  • Bewegungstraining
  • Gedächtnis-/ Konzentrationstraining
  • Verhaltenstraining
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 22.1.2020

Kurse der Gymnasialen Oberstufe

Anzahl der Leistungskurse und Schülerzahl

Keine Angabe.

Anzahl der Grundkurse und Schülerzahl

Keine Angabe.

Anzahl der Wahlgrundkurse und Schülerzahl

Keine Angabe.
Quelle: Statistisches Landesamt
Amtliche Schulstatistik 2020/2021, Stand: 15.10.2020

Voraussichtliches Angebot der Leistungskurse im Schuljahr 2021/2022

FachkombinationJahrgangsstufe 11Jahrgangsstufe 12
Deutsch/Englisch
Deutsch/Geschichte
Deutsch/Physik
Deutsch/Biologie
Mathematik/Englisch
Mathematik/Geschichte
Mathematik/Physik
Mathematik/Biologie
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 22.1.2020

Fremdsprachen

Keine Angabe.

Anzahl der Schüler im Fremdsprachenunterricht der Oberstufe

Keine Angabe.

Altsprachen

Anzahl der Schüler mit dem Ziel des Erwerbs altsprachlicher Qualifikationen

Keine Angabe.
Quelle: Statistisches Landesamt
Amtliche Schulstatistik 2020/2021, Stand: 15.10.2020

internationale Sprachdiplome

Anzahl der Schüler, die sich auf den Erwerb internationaler Sprachdiplome vorbereiten
SpracheZertifikatbelegt als
WahlgrundkursArbeitsgemeinschaft
EnglischB1, B2, C1031
FranzösischDELF02
SpanischB108

Besondere Lernleistungen in den letzten 3 Schuljahren

Insgesamt wurden in den letzten 3 Schuljahren 7 besondere Lernleistungen erbracht.
Davon wurden 6 in das Abitur eingebracht.

Beispiele besonders gelungener BELL:
ThemaDetails
Chicorée – das Potential an der Wurzel packen
Die Entwicklung der Farbe - ein kunsthistorischer Abriss mit farbpraktischen Studien
Asylpolitik - zwischen Anspruch und Realität - Die aktuelle Situation und die Möglichkeit der Unterbringung von Asylsuchenden in unserer Region
Tanzarterkennung eines im Moment gespielten Titels mithilfe einer Windows 10 App
Make Media Great (Again) - Mediennutzung Jugendlicher in den USA und Deutschland - ein Vergleich
Einsatzgebiete und Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr. - Ist der Druck für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr zu hoch?
Jugend@Amnesty - Wie Jugendliche sich bei Amnesty International für Menschenrechte einsetzen können.

Angebote über den Unterricht hinaus

Aktivität wird angeboten durch:
Lehrer der Schuleaußerschulische PartnerSchüler
Schülerbibliothek
Schülerclub
Geräteturnen
Unihoc
Schach
Volleyball
Englisch
Spanisch
Französisch
Design
Gitarre
Chor
Grafisches Gestalten
Schülerband
Aquaristik
Jugend forscht
Biologie
Mathematik
Foto/ Video/ Film
Computer/ Informatik/ Internet
Hausaufgabenbetreuung
Feuerwehr
1. Hilfe/Sanitäter
Geschichte

Schwerpunkte der Konzeption zur Studien- und Berufsorientierung der Schüler

  • Praxisorientierte Auseinandersetzung mit der Arbeitswelt
  • Aufzeigen von beruflichen Alternativen
  • Berufs- und Studienorientierung zur Vermeidung von Fehlentscheidungen

Schulische Maßnahmen zur Studien- und Berufsorientierung

  • Vortrags- und Informationsveranstaltungen
  • Betriebs- und Arbeitsplatzerkundungen
  • Medienangebote zur Selbstinformation
  • BIZ der Agentur für Arbeit
  • Besuch von Bildungsmessen
  • Bewerbungstraining / Bewerbungshilfen
  • Berufswahlpass
  • Beratung durch Oberstufenberater, Studienberater
  • Beratung durch Beratungslehrer, Berufsberater-/ einstiegsbegleiter
  • Berufsberater der Agentur für Arbeit
  • Einzelne Firmen

Schulische Kooperationen zur Studien- und Berufsorientierung

  • Berufsberater der Agentur für Arbeit
  • BIZ der Agentur für Arbeit
  • Einzelne Firmen
  • Studienberater von Hochschulen

Betriebspraktikum

  • Es wurden bisher keine Betriebspraktika geplant.

Maßnahmen, welche die Bildungsgangentscheidungen und Wahlpflichtangebote in Klassenstufe 5 und 6 vorbereiten

  • Informationselternabende zur Sprach- und Profilwahl
  • Schullaufbahnberatungsgespräche in der Klassenstufe 6 durch den Klassenlehrer
  • Schnupperunterricht in den möglichen Bildungsgängen
  • Informationsgespräche mit Fachlehrern

Ganztagsangebot

Wir sind eine Schule mit ganztagsschulischen Angeboten (in teilweise gebundener Form) d.h. ein Teil der Schüler verpflichtet sich, an mindestens drei Wochentagen an den ganztägigen Angeboten der Schule teilzunehmen, die mindestens sieben Zeitstunden umfassen.

Unterstützt werden wir bei der Planung und Ausübung durch:
  • Bildungsagentur
  • Förderverein

Jeder Schüler kann mehr als drei GTA-Angebot(e) besuchen.

Weiterentwicklungsbedarf sehen wir bei:
  • In der räumlichen Ausstattung

Mit der Ganztagsbetreuung decken wir folgende Inhalte an unserer Schule ab:
  • Hausaufgabenbetreuung
  • spezifische Nachhilfe in einzelnen Fächern
  • künstlerische Angebote
  • mathematische Angebote
  • naturwissenschaftliche Angebote
  • fremdsprachliche Angebote
  • sportliche Angebote
  • musische Angebote
  • technische Angebote (inklusive Informatik)
Insgesamt bieten wir 28 Angebote an, die von durchschnittlich 12 Schülern genutzt werden. Von diesen Angeboten werden 18% durch externe Partner abgesichert.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 22.1.2020
Sächsisches Staatsministerium für Kultus