1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Lehren und Lernen

Adolph-Diesterweg-Gymnasium - Allgemeinbildendes Gymnasium, Vogtland-Kolleg

Vielfalt von Unterrichtsangeboten

Unsere besonderen StärkenEntwicklungsbedarf und Arbeitsschwerpunkte
  • Ausgestaltung des Profilangebotes in drei Profilen: sportlich, künstlerisch und mathematisch-naturwissenschaftlich
  • Förderunterricht in Hauptfächern in mehreren Klassenstufen

Arbeitsschwerpunkte bezüglich des Unterrichts

Arbeitsschwerpunkte Maßnahmen zur Umsetzung
  • Klassenstufe 5-7 - vertiefte sportartspezifische Ausbildung in 3. Sportstunde (Fußball) Sek II:P1 - P3 jährliches schuleigenes "Probeabitur"
  • SCHILF-Maßnahmen in den einzeinen Fachbereichen
  • Durchführung des naturwissenschaftlichen, künstlerischen und sportlichen Profils seit dem Schuljahr 2004/05
  • Erabeitung des Programmes für GTA des jeweiligen Schuljahres auch mit unterrichtsunterstützenden Angeboten
  • Zusammenarbeit mit Elternsprechern - 2 Gesprächsrunden auf Klassenstufenbasis mit den Klassenelternsprechern(September/April)
  • Intensivere Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zusammenarbeit mit anderen Schulen
  • Fachteams

Erprobte / angewandte Lehr-Lern-Formen in den letzten 3 Schuljahren

Keine Angabe.

Nutzung der Förderstunden gemäß Wochenstundentafel

  • Lernen lernen (Lerntechnik)
  • Begabtenförderung
  • Mathematik
  • Sprachen
  • Kunst/Musik
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 14.11.2019

Kurse der Gymnasialen Oberstufe

Anzahl der Leistungskurse und Schülerzahl

FachJahrgangsstufe 11Jahrgangsstufe 12
KurseSchülerKurseSchüler
Biologie113228
Chemie110115
Deutsch353357
Englisch222119
Geschichte11918
Kunst1110
Mathematik230237
Physik18114

Anzahl der Grundkurse und Schülerzahl

FachJahrgangsstufe 11Jahrgangsstufe 12
KurseSchülerKurseSchüler
Biologie362360
Chemie227234
Deutsch230237
Englisch361474
Ethik246363
Evangelische Religion237231
Französisch123116
Gemeinschaftskunde352245
Geographie367479
Geschichte364486
Kunsterziehung247355
Latein00114
Mathematik353357
Musik225229
Physik350359
Russisch00113
Sport482494

Anzahl der Wahlgrundkurse und Schülerzahl

FachJahrgangsstufe 11Jahrgangsstufe 12
KurseSchülerKurseSchüler
Astronomie244241
Informatik561454
Quelle: Statistisches Landesamt
Amtliche Schulstatistik 2020/2021, Stand: 15.10.2020

Voraussichtliches Angebot der Leistungskurse im Schuljahr 2021/2022

FachkombinationJahrgangsstufe 11Jahrgangsstufe 12
Deutsch/Geschichte
Deutsch/Englisch
Deutsch/Kunst
Deutsch/Physik
Deutsch/Chemie
Mathematik/Kunst
Mathematik/Englisch
Mathematik/Chemie
Mathematik/Physik
Mathematik/Geschichte
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 14.11.2019

Fremdsprachen

Anzahl der Schüler im Fremdsprachenunterricht nach Klassenstufen
Fremdsprache/SprachfolgeKlassenstufe
5678910
Englisch/Französisch02025272750
Englisch/Russisch00002619
Englisch/Latein01024122820
Englisch/Spanisch049502700
Englisch6900000

Anzahl der Schüler im Fremdsprachenunterricht der Oberstufe

SpracheGrundkurs JahrgangsstufeLeistungskurse Jahrgangsstufe
11121112
Englisch61742219
Französisch231600
Russisch01300
Latein01400

Altsprachen

Anzahl der Schüler mit dem Ziel des Erwerbs altsprachlicher Qualifikationen

SpracheAnzahl der Schüler
Latein94
Griechisch0
Hebräisch0
Quelle: Statistisches Landesamt
Amtliche Schulstatistik 2020/2021, Stand: 15.10.2020

internationale Sprachdiplome

Anzahl der Schüler, die sich auf den Erwerb internationaler Sprachdiplome vorbereiten
SpracheZertifikatbelegt als
WahlgrundkursArbeitsgemeinschaft
EnglischFCE bzw. CAE032

Besondere Lernleistungen in den letzten 3 Schuljahren

Keine Angabe.Keine Angabe.

Angebote über den Unterricht hinaus

Aktivität wird angeboten durch:
Lehrer der Schuleaußerschulische PartnerSchüler
Begabtenförderung
Chor
Computer/ Informatik/ Internet
Englisch
Grafisches Gestalten
Hausaufgabenbetreuung
künstlerisches Gestalten
Leichtathletik
Mathematik
Modellbau
Physik
Regionalgeschichte
Schach
Schülerfirma
Schülerradio
Schülerschlichter
Spanisch
Technik
Tischtennis
Volleyball
Yoga

Schwerpunkte der Konzeption zur Studien- und Berufsorientierung der Schüler

  • Beratung, Erprobung,Information
  • Selbsteinschätzung
  • Entwickeln persönlicher Zukunftsvorstellungen und Pläne

Schulische Maßnahmen zur Studien- und Berufsorientierung

  • Besuch von Bildungsmessen
  • Betriebs- und Arbeitsplatzerkundungen
  • Betriebspraktikum der Schüler
  • Medienangebote zur Selbstinformation
  • Vortrags- und Informationsveranstaltungen
  • Beratung durch Beratungslehrer, Berufsberater-/ einstiegsbegleiter
  • Berufswahlpass
  • Bewerbungstraining / Bewerbungshilfen
  • BIZ der Agentur für Arbeit

Schulische Kooperationen zur Studien- und Berufsorientierung

  • BIZ der Agentur für Arbeit
  • Einzelne Firmen
  • Studienberater von Hochschulen

Betriebspraktikum

  • Es wurden bisher keine Betriebspraktika geplant.

Maßnahmen, welche die Bildungsgangentscheidungen und Wahlpflichtangebote in Klassenstufe 5 und 6 vorbereiten

  • Informationselternabende in Grundschulen

Ganztagsangebot

Wir sind eine Schule mit ganztagsschulischen Angeboten (in teilweise gebundener Form) d.h. ein Teil der Schüler verpflichtet sich, an mindestens drei Wochentagen an den ganztägigen Angeboten der Schule teilzunehmen, die mindestens sieben Zeitstunden umfassen.

Unterstützt werden wir bei der Planung und Ausübung durch:
  • Förderverein
  • Schulverwaltungsamt

Jeder Schüler kann mehr als drei GTA-Angebot(e) besuchen.

Weiterentwicklungsbedarf sehen wir bei:
  • In der Personalorganisation
  • An der Teilnehmerzahl

Mit der Ganztagsbetreuung decken wir folgende Inhalte an unserer Schule ab:
  • Hausaufgabenbetreuung
  • spezifische Nachhilfe in einzelnen Fächern
  • künstlerische Angebote
  • mathematische Angebote
  • naturwissenschaftliche Angebote
  • Angebote im Gebiet Deutsch/Literatur
  • fremdsprachliche Angebote
  • sportliche Angebote
  • musische Angebote
  • handwerklich - hauswirtschaftliche Angebote
  • technische Angebote (inklusive Informatik)
Insgesamt bieten wir 42 Angebote an, die von durchschnittlich 12 Schülern genutzt werden. Von diesen Angeboten werden 20% durch externe Partner abgesichert.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 14.11.2019
Sächsisches Staatsministerium für Kultus