1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Individuelle Förderung

Oberschule "August Bebel"

Möglichkeiten zur Förderung von leistungsstarken Schülern und Schülern mit besonderen Begabungen:

  • Schüler im gymnasialen Anforderungsniveau (Klasse 7/8 lt. Schulversuch Gemeinschafsschule) sowie besonders leistungsbereite Schüler:
  • --> zweite Fremdsprache ab Klasse 5
  • --> Förderunterricht in DE, MA, EN in Klasse 6
  • --> Förderung durch Binnendifferenzierung
  • --> Leistungsgruppen MA, EN ab Klasse 7 und DE ab Klasse 8
  • Ganztagsangebote für Schüler mit besonderen Begabungen, z.B. Schulband, Chor

Möglichkeiten zur Förderung leistungsschwacher Schüler:

  • Freiarbeit in Klassen 5 und 6
  • Hausaufgabenbetreuung in Klassen 5
  • Ganztagsangebote wie Motorikschulung, EN-Förderung, Prüfungsvorbereitung
  • Arbeit mit Entwicklungsplänen

Möglichkeiten zur Förderung von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf:

  • je nach Förderbedarf --> spezielle Förderstunden
  • Zusammenarbeit mit Förderschulen, Therapieeinrichtungen, Psychologen auf der Grundlage von Förderplänen

Möglichkeiten zur Förderung von Schülern mit Teilleistungsschwächen:

  • Förderstunden für Schüler mit LRS bzw. Dyskalkulie

Förderung aufgrund der sozialen und kulturellen Herkunft:

  • Förderung von Schülern mit Migrationshintergrund, besonders Überwindung von Sprachproblemen
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 27.12.2018
Sächsisches Staatsministerium für Kultus