1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Professionalität

Dr.-Friedrich-Wolf-Schule, Sonderpädagogisches Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Gemeinsames Handeln im Kollegium

Spezielle Arbeitsgruppen beschäftigen sich mit folgenden Anliegen der Schule:

  • Steuerung des Schulentwicklungsprozesses/ Qualitätsmanagement (QM)
  • Kompetenzorientierter Unterricht
  • Fachübergreifender und /oder fächerverbindender Unterricht
  • Berufs- / Studienorientierung
  • Individuelle Förderung des Schülers
  • Ganztagsangebot
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kooperation mit außerschulischen Partnern
  • Organisation von Schulveranstaltungen

Fortbildungen

Durchführung von schulinternen Fortbildungen

Thema Schwerpunkte der schulinternen Fortbildung
Arbeit mit palliativ erkrankten Schülern#
    Keine Angabe.
Folgen für die Gesundheit der Kinder von drogenabhängigen Eltern
    Keine Angabe.

Durchführung von pädagogischen Tagen im laufenden Schuljahr:

Keine Angabe.

Lehrkräfte der Schule übernehmen folgende schulübergreifende Aufgaben im Rahmen der Weiterentwicklung des sächsischen Bildungssystems:

  • Fachberater Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
  • PITKO
  • Förderpädagogische Beratungsstelle(Beratung, Diagnostik, Vorbereitung von integrativen Maßnahmen, förderpädagogische Begleitung von Integrationsmaßnahmen,SCHILF an anderen Schulen)
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 06.4.2020
Sächsisches Staatsministerium für Kultus