1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Qualitätssicherung und -entwicklung

Kirchner-Grundschule

Schulprogrammarbeit

Entwicklungsstand des Schulprogramms:

Unsere Schule hat ein Schulprogramm.

Das Schulprogramm ist auf der Schulhomepage unter der Adresse http://grundschule-wittgensdorf.de veröffentlicht.

Schwerpunkte des Schulprogramms

  • Eine gesunde Schule im Grünen
  • Schaffung einer freudvollen Lernatmosphäre
  • sicheres Beherrschen der Kulturtechniken und Vermittlung eines soliden Wissens auf der Grundlage der Lehrpläne
  • Erweiterung der sozialen Kompetenz
  • Erhöhung der fachlich methodischen Kompetenz
  • Qualitätsverbesserung der Bildungsberatung
  • gesunde Ernährung und gesunde Lebensweise
  • Natur und Umwelt
  • Präventionsarbeit
  • Schulhausgestaltung
  • Ganztagesangebote

Beschlüsse der Schulkonferenz, die für die Schulentwicklung von besonderer Bedeutung waren:

  • Einrichtung eines Speiseraumes für die Mittagsversorgung unserer Schüler
  • Sanierung des ehemaligen Mittelschulgebäudes zur Weiternutzung für die Grundschule
  • Antragstellung für GTA
  • Umsetzung des Schulgartenkonzeptes

Das Schulprogramm wurde von der Schulkonferenz am 10.1.2020 bestätigt.

Wesentliche Arbeitsschwerpunkte, welche die Schule im laufenden Schuljahr verfolgt:

  • Erhöhung der Qualität des Unterrichts
  • Ausbau eines lernfördernden Schulklimas
  • Wertevermittlung
  • Schaffung sicherer Grundlagen im Lesen, Rechnen, Schreiben
  • Sicherung der Lehrplanziele
  • hohe Qualität des Anfangsunterrichts
  • Verbesserung der Bildungsberatung
  • Förderung leistungsstarker und leistungsschwacher Kinder
  • Umgestaltung des Schulgartens
  • aktive Zusammenarbeit mit dem Förderverein
  • Sicherung der Qualität unserer Ganztagsangebote

An der Schule wird der 45-Minutentakt der Unterrichtsstunde in allen Klassenstufen aufgebrochen.

Kurzbeschreibung des Zeitmodells:

  • wenn es der Stundenplan der einzelnen Klassen ermöglicht
  • verantwortlich dabei sind die jeweiligen Lehrkräfte
  • der 45-Minutentakt wird individuell in den einzelnen Klassen aufgebrochen
  • im Stundenplan der Klassen ist jeweils montags von 8.30 Uhr bis 10.10 Uhr Blockunterricht fest geplant

Gesundheitsförderung / Suchtprävention

Die Gesundheitsförderung / Suchtprävention ist Teil des Schulprogramms.
An der Schule existiert ein Konzept zur Gesundheitsförderung / Suchtprävention.
Themen, die in dem Konzept Berücksichtigung finden:
  • Ernährungsbildung/Ernährungserziehung (z.B. Esskultur, Essstörungen)
  • Suchtprävention (z.B. Verhaltenssüchte, legale und illegale Drogen)
  • Sport- und Bewegungsförderung


Maßnahmen der Gesundheitsförderung/Suchtprävention, die für Schüler und Lehrer an der Schule vorgesehen sind:

  • Zusammenarbeit mit der Ernährungsberaterin
  • Nutzung von Themenangeboten der Polizei,der örtlichen Feuerwehr und des örtlichen Jugend- und Freizeitzentrums
  • Trinken während des Unterrichts
  • viel Bewegung an frischer Luft
  • sportliche Betätigung in Arbeitsgemeinschaften
  • rege Nutzung des Trinkbrunnens
  • Zahnpflege

Projekte, die dafür einbezogen werden:

    Keine Angabe.

Evaluation

Keine Angabe.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 12.9.2019
Sächsisches Staatsministerium für Kultus