1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Qualitätssicherung und -entwicklung

108. Grundschule Dresden "Sonnenblumenschule"

Schulprogrammarbeit

Entwicklungsstand des Schulprogramms:

Unsere Schule hat ein Schulprogramm.

Schwerpunkte des Schulprogramms

  • "Sonnenblume" Die Sonnenblume symbolisiert Wachstum und Entwicklung für unsere Grundschulkinder. Die warmen Farben der Sonnenblume sind Ausdruck für Zuversicht, Lebensfreude, Geborgenheit und Optimismus. So vielfältig wie der strahlenförmige Blütenkranz der sonnenblume ist, so mannigfaltig sind die Interessen unserer Grundschüler.Das spiegelt sich in der Profilierung unserer Schule "musisch-sportlich-naturnah" wider.

Beschlüsse der Schulkonferenz, die für die Schulentwicklung von besonderer Bedeutung waren:

  • Schule mit Ganztagsangeboten
  • Englisch ab Klasse 1

Das Schulprogramm wurde von der Schulkonferenz am 18.2.2011 bestätigt.

Wesentliche Arbeitsschwerpunkte, welche die Schule im laufenden Schuljahr verfolgt:

  • Gestaltung der Schuleingangsphase
  • Leistungsermittlung und Leistungsbewertung überprüfen und neu beschließen
  • Ausbau-Schule mit Ganztagesangeboten
  • Bildungsberatung
  • Steigerung des Lern-und Leistungspotenzials möglichst vieler Schüler

An der Schule wird der 45-Minutentakt der Unterrichtsstunde für den täglichen Unterricht aufgebrochen.

Kurzbeschreibung des Zeitmodells:

  • 1. Block 8.00-9.30 Frühstücks-und Hofpause 2. Block 10.05- 11.35 Hof-und Essenpause 3. Block 12.00-13.35

Gesundheitsförderung / Suchtprävention

Die Gesundheitsförderung / Suchtprävention ist Teil des Schulprogramms.
An der Schule existiert kein Konzept zur Gesundheitsförderung / Suchtprävention.


Maßnahmen der Gesundheitsförderung/Suchtprävention, die für Schüler und Lehrer an der Schule vorgesehen sind:

  • aktive Gestaltung einer sicheren und bewegten Grundschule
  • gesunde Ernährung
  • Rückenschule im Sportunterricht

Evaluation

Keine Angabe.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 12.5.2015
Sächsisches Staatsministerium für Kultus