1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Qualitätssicherung und -entwicklung

30. Oberschule Dresden

Schulprogrammarbeit

Entwicklungsstand des Schulprogramms:

Unsere Schule hat ein Schulprogramm.

Das Schulprogramm ist auf der Schulhomepage unter der Adresse http://www2.sn.schule.de/wiki/ms30dd/index.php/Hauptseite veröffentlicht.

Schwerpunkte des Schulprogramms

Keine Angabe.

Beschlüsse der Schulkonferenz, die für die Schulentwicklung von besonderer Bedeutung waren:

Keine Angabe.

Das Schulprogramm wurde von der Schulkonferenz am 6.10.2020 bestätigt.

Wesentliche Arbeitsschwerpunkte, welche die Schule im laufenden Schuljahr verfolgt:

  • präventive Arbeit zu Fragen Gewalt, Alkohol und Drogen
  • Projekte auf Klassenstufenbasis
  • Prüfungvorbereitung in den Abschlussklassen
  • Projekttage mit praktischen Tätigkeiten
  • projektorientiertes Arbeiten (fachübergreifend)
  • Werkstattarbeit
  • Berufsorientierung in der Schule
  • Schulsozialarbeit (Krisenintervention, soziales Lernen und Gewaltprävention)
  • Ganztagsangebote

Gesundheitsförderung / Suchtprävention

Die Gesundheitsförderung / Suchtprävention ist Teil des Schulprogramms.
An der Schule existiert ein Konzept zur Gesundheitsförderung / Suchtprävention.


Maßnahmen der Gesundheitsförderung/Suchtprävention, die für Schüler und Lehrer an der Schule vorgesehen sind:

  • Veranstaltungen im Unterricht (Bio, WTH, Ethik)
  • Zusammenarbeit mit Schulärztin und Schulzahnärztin
  • seit 1995 Durchführung der Anti-Drogen-Projektwoche Klasse7 (Suchtpräventation) unter Einbeziehung außerschulischer Partner
  • aufbauend darauf fächerverbindender Unterricht in den folgenden Klassenstufen

Projekte, die dafür einbezogen werden:

    Keine Angabe.

Evaluation

Keine Angabe.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 25.1.2021
Sächsisches Staatsministerium für Kultus