1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Qualitätssicherung und -entwicklung

Friedrich-Schiller-Gymnasium Pirna

Beteiligung an Modell- und Schulversuchen

ArtTitelZeitraum
ProjektComputer im Mathematikunterricht der Mittelschule (CiMMs)1.1.2001 bis 31.12.2005
BLK-ModellversuchWeiterentwicklung des Lernens insbesondere in der Sekundarstufe II durch systematische Einbeziehung von Medien, Informations-und Kommunikationstechnologien („20 Plus“)1.10.1998 bis 28.2.2003
Quelle: Meldung durch Schulaufsichtsbehörden 2020/2021, Stand: (Daten liegen noch nicht vor)

Schulprogrammarbeit

Entwicklungsstand des Schulprogramms:

Unsere Schule hat ein Schulprogramm.

Schwerpunkte des Schulprogramms

  • Entwicklung von Kompetenzen - zur Erlangung der Studierfähigkeit - als Schlüssel zum Erfolg
  • Lehr- und Lernkultur für modernes Lernen und wissenschaftliches Arbeiten
  • Leben und Lernen im geeinten Europa
  • Werte und Traditionen
  • Schulinterne Evaluation als Instrument zur Qualitätsentwicklung
  • Schulinterne Fortbildung

Beschlüsse der Schulkonferenz, die für die Schulentwicklung von besonderer Bedeutung waren:

Keine Angabe.

Das Schulprogramm wurde von der Schulkonferenz am 1.2.2020 bestätigt.

Wesentliche Arbeitsschwerpunkte, welche die Schule im laufenden Schuljahr verfolgt:

  • Arbeit mit dem Schulprogramm
  • Ausarbeitung schulischer und individueller Fortbildungskonzeptionen und -pläne in den Fachkonferenzen
  • Evaluation der schulischen Arbeit und die Umsetzung daraus resultierender Maßnahmevorschläge
  • Abforderung Komplexer Leistungen
  • Kompetenztests
  • Arbeit mit Zielvereinbarungen

An der Schule wird der 45-Minutentakt der Unterrichtsstunde für den täglichen Unterricht aufgebrochen.

Kurzbeschreibung des Zeitmodells:

  • Die Schule nutzt ein Blockmodell.

Gesundheitsförderung / Suchtprävention

Die Gesundheitsförderung / Suchtprävention ist Teil des Schulprogramms.
An der Schule existiert kein Konzept zur Gesundheitsförderung / Suchtprävention.


Maßnahmen der Gesundheitsförderung/Suchtprävention, die für Schüler und Lehrer an der Schule vorgesehen sind:

  • Klasse 6 und 8 Suchtprävention durch geschulte Präventionskräfte der Polizei

Evaluation

Keine Angabe.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 26.10.2020
Sächsisches Staatsministerium für Kultus