1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Qualitätssicherung und -entwicklung

Wilhelm-Busch-Schule - Grundschule der Stadt Leipzig

Schulprogrammarbeit

Entwicklungsstand des Schulprogramms:

Unsere Schule hat ein Schulprogramm.

Das Schulprogramm ist auf der Schulhomepage unter der Adresse https://cms.sachsen.schule/gslwb veröffentlicht.

Schwerpunkte des Schulprogramms

  • " Also lautet ein Beschluß, daß der Mensch was lernen muß !" Entwicklung von Lernkompetenzen
  • Erziehung zur Weltoffenheit
  • Entwicklung von Toleranz und Akzeptanz
  • Kontiniuierliche Entwicklung eines guten Miteinanders
  • Achtung des Andersdenkenden und Anderssprechenden
  • Interesse an anderen Sprachen und Kulturen wecken und fördern
  • Entwicklung und Pflege von Bräuchen und Traditionen
  • Sprachliche und kulturelle Erfahrungen erweitern und vertiefen
  • Einwirkung gegen jede Form von Gewalt
  • Sinnvolle Freizeitgestaltung
  • Starkmachen der Kinder gegen Sucht und Drogen
  • Erziehung zur gesunden Lebensweise

Beschlüsse der Schulkonferenz, die für die Schulentwicklung von besonderer Bedeutung waren:

  • Klassenstufe 1-4 je 1Wochenstunde Soziales Lernen

Das Schulprogramm wurde von der Schulkonferenz am 12.1.2021 bestätigt.

Wesentliche Arbeitsschwerpunkte, welche die Schule im laufenden Schuljahr verfolgt:

  • Individualliesierung des Lernprozesses
  • Evaluation des Schulprogramms mit dem Ziel der Verbesserung der Qualität des Unterrichts
  • Verstärkte Konzentration auf verbesserte Schuleingangsphase gute Zusammenarbeit Schule und Kindergarten ( Kooperationsvertrag )
  • Unterrichtsentwicklung mit den Schwerpunkten Leistungsermittlung und Leistungsbewertung
  • DaZ -Schüler in den Lernprozess gut integrieren
  • Verbesserung der Sprach-und Lesekompetenz ( Diagnostik, Analyse,Lesekultur )
  • Verstärkung der Elternberatung-Bildungsberatung

An der Schule wird der 45-Minutentakt der Unterrichtsstunde in allen Klassenstufen aufgebrochen.

Kurzbeschreibung des Zeitmodells:

  • 8.00- 9.50 Blockunterricht mit Frühstückspause 9.50- 10.35 Unterricht 10.35- 11.05 Bewegte Pause 11.05- 12.45 Blockunterricht mit Pause 12.50- 13.35 Unterricht

Gesundheitsförderung / Suchtprävention

Die Gesundheitsförderung / Suchtprävention ist Teil des Schulprogramms.
An der Schule existiert ein Konzept zur Gesundheitsförderung / Suchtprävention.
Themen, die in dem Konzept Berücksichtigung finden:
  • Schulklima (z.B. Kompetenzentwicklung / Stressbewältigung, Konfliktbewältigung, Schulgestaltung)
  • Familien- und Sexualerziehung (z.B. Aids, Gender mainstreaming, Gewalt in der Familie)
  • Ernährungsbildung/Ernährungserziehung (z.B. Esskultur, Essstörungen)
  • Sport- und Bewegungsförderung
  • Suchtprävention (z.B. Verhaltenssüchte, legale und illegale Drogen)


Maßnahmen der Gesundheitsförderung/Suchtprävention, die für Schüler und Lehrer an der Schule vorgesehen sind:

  • Nutzung von Unterrichtsmaterialien entsprechend der Klassenstufen
  • thematische Elternabende
  • Teilnahme am Programm"Bewegte und sichere Schule" "Entdecke Deine Stärken" Klasse 2000

Projekte, die dafür einbezogen werden:

  • Verhindern von Krankheiten Vermeiden von Sucht ICH-Stärkung der Schüler Kinder lösen Konflikte selbst

Evaluation

Keine Angabe.

Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 12.1.2021
Sächsisches Staatsministerium für Kultus