Hauptinhalt

Professionalität

Die Professionalität der Schule zeigt sich anhand der Lehrkräfte, die zusätzliche besondere Aufgaben übernehmen, dem gemeinsamen Handeln im Kollegium und den verschiedenen angebotenen Fortbildungen. Diese Fortbildungen finden sowohl schulintern als auch in Form von pädagogischen Tagen statt.

Stellvertretende/r Schulleiter/in

  • Herr Christian Sommer

Oberstufenberater/in

  • Frau Johanna Reitz

Fachleiter/in

  • Frau Siegrid Folprecht

Fachleiter/in sprachlicher Bereich

  • Frau Christiane John

Fachleiter/in mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich

  • Herr Frank Wagner

Fachleiter/in gesellschaftswissenschaftlicher Bereich

  • Frau Delia Dombrowski

Vertrauenslehrer/in

  • Herr Oliver Fischer

Beratungslehrer/in

  • Frau Oschmann Annett
  • Herr Rainer Blechschmidt

Pädagogische/r IT Berater/in (PITKO)

  • Herr Rainer Fabianski

Schulbibliothekar/in

  • Herr Ronald Eichler

Schwerpunkte

  • Steuerung des Schulentwicklungsprozesses/ Qualitätsmanagement (QM)
  • Fachübergreifender und /oder fächerverbindender Unterricht
  • Berufs- / Studienorientierung
  • Individuelle Förderung des Schülers
  • Ganztagsangebot

Schulintern

Keine Angabe.

Pädagogische Tage

Keine Angabe.

Schulübergreifende Aufgaben

Lehrkräfte übernehmen folgende schulübergreifende Aufgaben im Rahmen der Weiterentwicklung des sächsischen Bildungssystems.

  • Gutachtertätigkeit
  • Prüfungsaufgabenkommissionen
  • Steuerungsgruppen
  • Referendarbetreuung/Mentorentätigkeit
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 15.01.2023
zurück zum Seitenanfang