Hauptinhalt

Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit der Schule mit ihren Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und den Eltern ist von zentraler Bedeutung, um an der Schule aktiv mitzuwirken und diese kreativ mitzugestalten. Darüber hinaus stellt eine Zusammenarbeit mit regionalen Vereinen und Verbänden, Unternehmen und weiteren Ausbildungspartnerinnen und -partnern, anderen Bildungseinrichtungen und weiteren externen Partnerinnen und Partnern einen Zugewinn an Erfahrungen dar.

Die/Der Schülersprecher/in und die/der Stellvertreter/in möchten nicht namentlich veröffentlicht werden.

Quelle: Meldung durch Schulaufsichtsbehörden 2022/2023, Stand: 30.05.2023

Themen des Schüler/-innenrats im letzten Jahr

  • Schulklima
  • Verhalten
  • Mitwirkung von Schülern
  • Schulfeste
  • Gestalzung von großen und kleinen Pausen
  • Schüleraufsicht und Ausgabe von Beschäftigungsmaterial
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 03.03.2022

Mitwirkung

Bereiche Ausprägung
gering häufig
Ausgestaltung der Schule, der Klassenräume und des Schulgeländes
Ausgestaltung positiver Sozialbeziehungen
Auswahl und Gestaltung der außerunterrichtlichen Veranstaltungen an der Schule
Beteiligung an Projekten, Modellversuchen, Förderprogrammen u.ä.
Einschätzung des Unterrichts der Lehrer
Einschätzung von Schülerleistungen
Erarbeitung Schulprogramm und Umsetzung inhaltlicher Schwerpunkte
Erstellung, Änderung und Durchsetzung der Hausordnung
Konfliktbewältigung
Organisieren von Ausflügen, Klassen- und Schulveranstaltungen
Unterrichtsgestaltung
Verwendung der verfügbaren Finanzmittel
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 03.03.2022

Die/Der Elternsprecher/in und die/der Stellvertreter/in möchten nicht namentlich veröffentlicht werden.

Quelle: Meldung durch Schulaufsichtsbehörden 2022/2023, Stand: 30.05.2023

Themen des Elternrats im letzten Jahr

  • Mitverantwortung und Nachfrage bei Unterrichtsausfall
  • Aufzeigen von Problemen beim Schülertransport
  • Klären von Problemen beim Umgang Schulmaterialien
  • Unterstützung bei Schulbasaren
  • Veranstaltungen in der Gemeinde
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 03.03.2022

Mitwirkung

Bereiche Ausprägung
gering häufig
Ausgestaltung der Schule, der Klassenräume und des Schulgeländes
Ausgestaltung positiver Sozialbeziehungen
Auswahl und Anschaffung von Unterrichtsmaterial
Auswahl und Gestaltung der außerunterrichtlichen Veranstaltungen an der Schule
Beteiligung an Projekten, Modellversuchen, Förderprogrammen u.ä.
Erarbeitung Schulprogramm und Umsetzung inhaltlicher Schwerpunkte
Erstellung, Änderung und Durchsetzung der Hausordnung
Konfliktbewältigung
Organisieren von Ausflügen, Klassen- und Schulveranstaltungen
Verwendung der verfügbaren Finanzmittel
Wahrnehmung unterrichtsunterstützender Aufgaben
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 03.03.2022

Die Schule arbeitet mit folgenden Vereinen und Verbänden zusammen:

  • ASD, Jugendamt
  • Ordnungsamt Landratsamt, Tagesgruppen, GTB (Heimverbund)
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 03.03.2022

Die Schule arbeitet mit folgenden Unternehmen zusammen:

  • Diakonie Pflegedienst Leipziger Land, mit folgenden Themen:
    • Begegnung von Generationen
    • Teilen von Lebensfreude und Lebensgefühlen
    • Schülerpraktikumsplätze
    • Schülerhilfe für Freizeitaktivitäten der Heimbewohner
  • Frau Krumbholz privater Pflegedienst, mit folgenden Themen:
    • Zeitungspate ( LVZ ) für die Schule
  • MIBRAG, mit folgenden Themen:
    • Zusammenarbeit mit dem Berufsschulzentrum
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 03.03.2022

Die Schule arbeitet mit folgenden Bildungseinrichtungen zusammen:

  • keine
  • MIBRAG, mit folgenden Themen:
    • Pflanzaktionen
    • Unterstützung mit Materialien für Gestaltung des Pausenhofes der Schule bzw. der Außenanlagen des Betriebsgeländes
    • Kennenlernen von Berufen im Tagebau bzw. im Kraftwerk
    • Kulturprogramme für die Arbeiter des Betriebes
    • Unterstützung des fächerverbindenten Unterrichts
    • Materialbereitstellung für den Unterricht
  • Schrott Wetzl, mit folgenden Themen:
    • Unterstützung bei Schulfesten
    • Ausstattung des Pausenhofes mit Spielgerät
    • Unterstützung des Projektes Lebenskreis in Zusammenarbeit mit der Diakonie
  • Uni Leipzig, mit folgenden Themen:
    • Ausbildung von Stundenten und Referendaren
  • Vattenfall, mit folgenden Themen:
    • Unterstützung bei Schulfesten
    • Ausrichtung kultureller Veranstaltungen
    • Bereitstellung von Personentransportmitteln
    • Wunschzettelaktion für die Kinder
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 03.03.2022
zurück zum Seitenanfang