Hauptinhalt

Zusammenarbeit

Um die Schule kreativ mitzugestalten, ist das Mitwirken von Schülerinnen und Schülern sowie Eltern entscheidend. Die Zusammenarbeit mit regionalen Vereinen, Verbänden, Unternehmen und anderen Bildungseinrichtungen gibt dabei neue, spannende Impulse. Schulen können sich in einem Kooperationsverbund vernetzen, um die sonderpädagogische Förderung und den inklusiven Unterricht zu sichern und zu gestalten.

Die/Der Elternsprecher/in heißt Frau Kathrin Kunis, die/der Stellvertreter/in möchte nicht namentlich veröffentlicht werden.

Quelle: Meldung durch Schulaufsichtsbehörden 2022/2023, Stand: 30.05.2023

Themen des Elternrats im letzten Jahr

  • Organisation der Lesenacht
  • Durchführung eines Kickerturnieres
  • Umgestaltung des Schulgartens
  • Schülerspeisung
  • Ganztagsangebote
  • Organisation Kinoabend
  • Schulwegsicherung
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 21.12.2023

Mitwirkung

Bereiche Ausprägung
gering häufig
Ausgestaltung der Schule, der Klassenräume und des Schulgeländes
Auswahl und Gestaltung der außerunterrichtlichen Veranstaltungen an der Schule
Beteiligung an Projekten, Modellversuchen, Förderprogrammen u.ä.
Erstellung, Änderung und Durchsetzung der Hausordnung
Organisieren von Ausflügen, Klassen- und Schulveranstaltungen
Verwendung der verfügbaren Finanzmittel
Wahrnehmung unterrichtsunterstützender Aufgaben
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 21.12.2023

Die Schule arbeitet mit folgenden Vereinen und Verbänden zusammen:

  • Eltern des Schulfördervereines, mit folgenden Themen:
    • Stärkung der Schule
    • Mitgestaltung in vielen Bereichen des schulischen Lebens
    • Unterstützung bei der Gestaltung und Organisation von schulischen Projekten
    • Sicherung des Schulstandortes
  • Regenbogenhaus e.V., mit folgenden Themen:
    • Kinder und Jugendliche in ihrer Gesamtheit zu fördern
    • die Schule als zentralen Ort für Kinder und Jugendliche zu stärken und positiv zu gestalten
    • Projektarbeit zu den unterschiedlichsten Themen - Streitschlichterprojekt, Suchtprävention, Hilfe bei der Gestaltung individueller Klassenveranstaltungen
    • Angebote der Freizeitgestaltung - AG "Tanzen",AG "Kreative Werkstatt",gemeinsame Beratungen, regelmäßige Absprachen
    • Unterstützng GTA
    • Mithilfe und Unterstützung bei schulischen Veranstaltungen
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 21.12.2023

Die Schule arbeitet mit folgenden Bildungseinrichtungen zusammen:

  • Kindergarten und Hort Wittgensdorf, mit folgenden Themen:
    • Vorbereitung der Kinder auf den Schuleintritt
    • Teilnahme am Elternabend im Kindergarten
    • Ausgestaltung der Ganztagsbetreuung
    • Durchführung der Hausaufgabenbetreuung und vieler Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag
    • Aufführung eines Märchens von Eltern des Kindergartens für unsere Schulkinder in der Vorweihnachtszeit
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 21.12.2023

Die Schule gehört zum Kooperationsverbund Chemnitz Mitte/ Nord. Zu diesem Kooperationsverbund gehören folgende Schulstandorte:

zurück zum Seitenanfang