Hauptinhalt

Professionalität

Die Professionalität der Schule zeigt sich anhand der Lehrkräfte, die zusätzliche besondere Aufgaben übernehmen, dem gemeinsamen Handeln im Kollegium und den verschiedenen angebotenen Fortbildungen. Diese Fortbildungen finden sowohl schulintern als auch in Form von pädagogischen Tagen statt.

Stellvertretende/r Schulleiter/in

  • Frau G. Mager

Vertrauenslehrer/in

  • Frau A. Weber und C. Coburger

Beratungslehrer/in

  • Frau V. Harzbecker

Pädagogische/r IT Berater/in (PITKO)

  • Herr Jens-Uwe Ritzmann

Schwerpunkte

  • Steuerung des Schulentwicklungsprozesses/ Qualitätsmanagement (QM)
  • Fachübergreifender und /oder fächerverbindender Unterricht
  • Kompetenzorientierter Unterricht
  • Berufs- / Studienorientierung

Schulintern

Keine Angabe.

Pädagogische Tage

ThemaUmfang
Exkursion zur Berufsausbildung in Schwarze Pumpe (Vattenfall)ein Tag
ADSein Tag
Lehrergesundheit mit einem komplexen Gestaltungsansatzein Tag
Organisation der Berufsorientierung an der MSzwei (oder mehrere) Tage

Schulübergreifende Aufgaben

Lehrkräfte übernehmen folgende schulübergreifende Aufgaben im Rahmen der Weiterentwicklung des sächsischen Bildungssystems.

  • Fachberater Informatik
Quelle: Eingabe durch Schule, Stand: 19.10.2020
zurück zum Seitenanfang